Rezept Gefuellte Knackwurst aus dem Ofen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Knackwurst aus dem Ofen

Gefuellte Knackwurst aus dem Ofen

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8844
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Wein liegt die Wahrheit !
Trockene Weine sind immer vorzuziehen, denn die süß schmeckenden Chemikalien sind hier nicht zu befürchten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Champignons, geschnitten
1 klein. Zwiebel
4  Tomaten
1 El. Butter
1 El. Curry
1  Ei
1/8  Liter Schlagsahne
100 g Emmentaler, gerieben
400 g Knackwuerste
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Knackwurst aus dem Ofen:

Rezept - Gefuellte Knackwurst aus dem Ofen
Champignons im Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schaelen und reiben oder fein wuerfeln. Tomaten in Scheiben schneiden, die Form mit Butter einfetten. Ei verquirlen mit Curry, Sahne und 50 g Kaese. Mit Zwiebel mischen, salzen und pfeffern, Pilze unterheben. Wuerstchen der Laenge nach tief! einschneiden, in die Form legen und fuellen. Mit Tomatenscheiben belegen und mit 50 g Kaese bestreuen. Jetzt ueberbacken bei 250Grad bis der Kaese verlaeuft. Tip: Wuerstchen im Grill zubereiten. Dann 10 cm unter den gluehenden Staeben ins Geraet geben und beim schnellen Ueberbacken zuschauen bis der Kaese goldgelb zerlaeuft. ** From: J_Meng@lonestar.ruessel.sub.org (Joachim M. Meng) Date: 23 Apr 1994 Stichworte: Hauptgericht, P4, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3611 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6007 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4618 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |