Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

Kategorie - Gemüse, Gefüllt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3 gross. Grill-Kartoffeln; je etwa 300 g oder--
9 mittl. Kartoffeln
250 g Rauke oder Spinat
1 klein. Zucchini
1  Rote Zwiebel
1 El. Olivenöl; (-2)
1  Ei
150 g Alter Gouda
100 g Creme fraiche
1 El. Pesto (aus dem Glas)
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE:

Rezept - GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE
Kartoffeln gründlich abbürsten und in der Schale 30 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Rauke oder Spinat putzen, abspülen und auf einen Durchschlag geben. Rauke/Spinat mit kochendem Wasser überbrühen, so dass das Gemüse zusammenfällt. Etwas abkühlen lassen, dann gründlich zwischen den Händen ausdrücken und grob hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und hacken. Beides im heißen Öl ein bis zwei Minuten andünsten und beiseite stellen. Kartoffeln abgießen und längs halbieren. Die Hälften mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das herausgelöste Kartoffelfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. In einer Schüssel mit Rauke/Spinat, Zwiebel, Zucchini, Ei geriebenem Käse (zwei EL davon beiseite stellen), Creme fraiche und Pesto verrühren. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Mischung in die Kartoffelhälften füllen und mit dem restlichen Käse und groben Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gast Stufe 2 etwa 15-20 Min.überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 4851 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5846 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Der Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und ZubereitungsartenDer Brockhaus Kochkunst - Küchentechnik und Zubereitungsarten
Ein ebenso nützliches wie unterhaltsames Nachschlagewerk für Kochprofis wie Anfänger ist der „Brockhaus Kochkunst“, der über „Internationale Speisen, Zutaten, Küchentechnik, Zubereitungsarten“ informiert.
Thema 4768 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |