Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

Kategorie - Gemüse, Gefüllt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3008 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüse in der Mikrowelle !
Wenn Sie das Gemüse in der Mikrowelle zubereiten, sollten Sie gleich große Gemüsestücke nehmen. Dann werden Sie auch gleichmäßig gar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3 gross. Grill-Kartoffeln; je etwa 300 g oder--
9 mittl. Kartoffeln
250 g Rauke oder Spinat
1 klein. Zucchini
1  Rote Zwiebel
1 El. Olivenöl; (-2)
1  Ei
150 g Alter Gouda
100 g Creme fraiche
1 El. Pesto (aus dem Glas)
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE:

Rezept - GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE
Kartoffeln gründlich abbürsten und in der Schale 30 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Rauke oder Spinat putzen, abspülen und auf einen Durchschlag geben. Rauke/Spinat mit kochendem Wasser überbrühen, so dass das Gemüse zusammenfällt. Etwas abkühlen lassen, dann gründlich zwischen den Händen ausdrücken und grob hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und hacken. Beides im heißen Öl ein bis zwei Minuten andünsten und beiseite stellen. Kartoffeln abgießen und längs halbieren. Die Hälften mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das herausgelöste Kartoffelfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. In einer Schüssel mit Rauke/Spinat, Zwiebel, Zucchini, Ei geriebenem Käse (zwei EL davon beiseite stellen), Creme fraiche und Pesto verrühren. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Mischung in die Kartoffelhälften füllen und mit dem restlichen Käse und groben Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gast Stufe 2 etwa 15-20 Min.überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 34128 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 9133 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7528 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |