Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE

Kategorie - Gemüse, Gefüllt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2945 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
3 gross. Grill-Kartoffeln; je etwa 300 g oder--
9 mittl. Kartoffeln
250 g Rauke oder Spinat
1 klein. Zucchini
1  Rote Zwiebel
1 El. Olivenöl; (-2)
1  Ei
150 g Alter Gouda
100 g Creme fraiche
1 El. Pesto (aus dem Glas)
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuß
- - Ilka Spiess ARD/ZDF-Text
Zubereitung des Kochrezept GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE:

Rezept - GEFÜLLTE KARTOFFELN MIT RAUKE
Kartoffeln gründlich abbürsten und in der Schale 30 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Rauke oder Spinat putzen, abspülen und auf einen Durchschlag geben. Rauke/Spinat mit kochendem Wasser überbrühen, so dass das Gemüse zusammenfällt. Etwas abkühlen lassen, dann gründlich zwischen den Händen ausdrücken und grob hacken. Zucchini in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und hacken. Beides im heißen Öl ein bis zwei Minuten andünsten und beiseite stellen. Kartoffeln abgießen und längs halbieren. Die Hälften mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Das herausgelöste Kartoffelfleisch mit einer Gabel grob zerdrücken. In einer Schüssel mit Rauke/Spinat, Zwiebel, Zucchini, Ei geriebenem Käse (zwei EL davon beiseite stellen), Creme fraiche und Pesto verrühren. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken. Die Mischung in die Kartoffelhälften füllen und mit dem restlichen Käse und groben Pfeffer bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gast Stufe 2 etwa 15-20 Min.überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12638 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17591 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 10320 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |