Rezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

Kategorie - Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30014
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7603 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Kartoffeln
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  rote Paprika
30 g Butter oder Margarine
1/8 l Gemuesebruehe
100 g Creme Fraiche oder Schmand
- - Salz, Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
2 El. geriebener Kaese
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun):

Rezept - Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)
Kartoffeln mit Schale waschen und etwas 25 Minuten in Salzwasser kochen. Zwiebeln schaelen, in kleine Wuerfel schneiden. Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch zerdruecken. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in heissem Fett weich duensten. Die Bruehe zugiessen und einige Minuten weiterschmoren. Einen Decken von den gegarten Kartofflen abschneiden. Das Innere der Kartofeln mit einem Teeloefel bis auf einen Rand von etwa 1/2 cm herausheben. Kartoffeln entheuten. Warm stellen. Die Kartoffelmasse mit dem gesmchmorten GEmuese, Creme Fraiche und geschnittenem Schnittlauch mischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Mischung in die augehoehlten Kartoffeln fuellen. Mit Kaese bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 bis 225 Grad (Gas Stufe 3 bis 4) goldgelb ueberbacken. Naehrwert pro Person: Eiweiss 10 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 40 g, Kalorien/Joule 378/1585 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
amapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeckamapur Diät - weg mit dem gefährlichen Bauchspeck
Zwei Drittel aller deutschen Männer sind zu dick. Was die Deutsche Adipositas Gesellschaft schon vor einem Jahr alarmiert feststellte, bestätigte der FOCUS in seiner Mai-Ausgabe (2007) unter dem Titelthema „Die Männer-Diät“.
Thema 10446 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8192 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 30704 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |