Rezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)

Kategorie - Kartoffeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30014
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7582 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Natron – doppelt genutzt !
Den Inhalt eines 50g Beutels Natron streut man auf eine Untertasse und stellt diese in den Kühlschrank. Schlechte Gerüche werden damit vertrieben. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Natron schütten Sie in den Abfluss, auch dort werden die schlechten Gerüche unterbunden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 gross. Kartoffeln
2  Zwiebeln
1  Knoblauchzehe
1  rote Paprika
30 g Butter oder Margarine
1/8 l Gemuesebruehe
100 g Creme Fraiche oder Schmand
- - Salz, Pfeffer
1 Bd. Schnittlauch
2 El. geriebener Kaese
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun):

Rezept - Gefuellte Kartoffeln (Fit for Fun)
Kartoffeln mit Schale waschen und etwas 25 Minuten in Salzwasser kochen. Zwiebeln schaelen, in kleine Wuerfel schneiden. Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch zerdruecken. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in heissem Fett weich duensten. Die Bruehe zugiessen und einige Minuten weiterschmoren. Einen Decken von den gegarten Kartofflen abschneiden. Das Innere der Kartofeln mit einem Teeloefel bis auf einen Rand von etwa 1/2 cm herausheben. Kartoffeln entheuten. Warm stellen. Die Kartoffelmasse mit dem gesmchmorten GEmuese, Creme Fraiche und geschnittenem Schnittlauch mischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Mischung in die augehoehlten Kartoffeln fuellen. Mit Kaese bestreuen. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 bis 225 Grad (Gas Stufe 3 bis 4) goldgelb ueberbacken. Naehrwert pro Person: Eiweiss 10 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 40 g, Kalorien/Joule 378/1585 Erfasst: Gritta Schulz Quelle: Fit for Fun

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?Vincent Gasnier: Welcher Wein zu welchem Essen?
Ob man Anfänger ist unter den Wein trinkenden Zeitgenossen oder dem edlen Rebensaft schon einiges an Zeit und Geld gewidmet hat: Weintrinken kann man durchaus zur Kunstform erheben.
Thema 3865 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4276 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13437 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |