Rezept Gefüllte Kalbsbrust.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Kalbsbrust.

Gefüllte Kalbsbrust.

Kategorie - Kalb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26496
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5191 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kalbsbrust
- - Salz
3  Brötchen
3  Eier
120 g Butter
2 Tl. Petersilie
- - Muskatnuß
- - Salz
1 Tl. Zucker, geklärt
120 g Butter
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Kalbsbrust.:

Rezept - Gefüllte Kalbsbrust.
Von der gewaschenen Kalbsbrust wird die Plötze abgelöst, die Rippen herausgebrochen, das Fleisch der Länge nach mit einem breiten Messer eine Handbreit bis vorn an die Spitze gespalten, so daß sich eine förmliche Tasche bildet, mit Salz eingerieben und mit folgender Farce gefüllt: 3 Stück abgeriebene, eingeweichte, gut ausgepreßte Semmeln werden mit 3 ganzen Eiern, 12 dkg gut abgetriebener Butter, 2 Teelöffel feingewiegter, grüner Petersilie, etwas Muskatnuß, Salz und 1 Teelöffel klarem Zucker recht gut vermengt. Nachdem die Kalbsbrust damit gefüllt ist, wird sie zugenäht, mit der oberen Seite nach unten in eine Bratpfanne gelegt, mit 12 dkg heißer, angebräunter Butter begossen und in heißem Wasser unter fleißigem Begießen 1/2 Stunde gebraten. Dann wendet man den Braten um und brät ihn langsam weiter, bis er gar und schön braun ist. Man muß den Braten öfter heben, um ein Anlegen zu verhindern und gieße, wenn nötig, etwas heißes Wasser oder Knochenbrühe von der Seite hinzu. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 8. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7977 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 9119 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4943 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |