Rezept GEFÜLLTE KÄSERÖSCHEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFÜLLTE KÄSERÖSCHEN

GEFÜLLTE KÄSERÖSCHEN

Kategorie - Vorspeise, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
8  "Tete de Moine" - Röschen
100 g Frischkäse
2  Tomaten
1  Gurke
1/2 Bd. Radieschen
1  Avocado
2 El. Dill; fein geschnitten
2 El. Petersilie; fein geschnitten
2 El. Schnittlauch; fein geschnitten
2 El. Basilikum; fein geschnitten
2 El. Weißweinessig; ca
3 El. Olivenöl; ca
- - Salz, Pfeffer
- - Zucker
- - Ilka Spiess Rainer Strobel ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept GEFÜLLTE KÄSERÖSCHEN:

Rezept - GEFÜLLTE KÄSERÖSCHEN
Die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Die Gurke schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel herausstreichen. Avocado schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, Tomaten und Gurke ebenfalls würfeln, Radieschen in Scheiben schneiden. Alles mischen und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker anmachen. Je 1 EL Dill und Petersilie unterheben. Frischkäse mit restlichen Kräutern mischen, mit Pfeffer abschmecken und in einen Spritzbeutel geben. Die Käseröschen mit dem Frischkäse füllen. Gemüsesalat anrichten und die Käseröschen darauf setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Trüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemachtTrüffelkonfekt - Trüffel Pralinen selbst gemacht
Wer Pralinen mag, schätzt sicherlich auch Trüffel. Natürlich sind nicht die Pilze mit ihrem an Knoblauch erinnernden, speziellen Aroma gemeint, sondern Trüffelkonfekt, das sich in der kalten Jahreszeit einiger Beliebtheit erfreut.
Thema 22028 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11627 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6792 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |