Rezept GEFUELLTE KAESE KARTOFFELN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTE KAESE-KARTOFFELN

GEFUELLTE KAESE-KARTOFFELN

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28449
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3062 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Verzaubertes Lamm !
Würzen Sie Ihren Lammbraten doch mal ganz pikant. Bestreichen Sie Toast- oder Weißbrotscheiben mit Knoblauchbutter und befestigen Sie diese mit Zahnstochern so auf dem Fleisch, dass die Butterseite auf den Braten kommt. Anschließend mit Wasser besprengen und braten. Auf diese Weise haben Sie eine leckere Bratenwürze und gleichzeitig eine tolle Beigabe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 mittl. Kartoffeln
- - Meersalz
- - Kuemmel
1  Schalotte
2 Scheib. Bacon
250 g Rotschmiere Weichkaese mit gewaschener Rinde aus Kuhmilch 45% Fett i. Tr.
- - wie Munster, Langre, Soumaintrain, Carre de l'Est
- - Reblochon
- - Oel zum Braten
- - Ilka Spiess Einfach koestlich! Kochen mit Frank Seimetz
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTE KAESE-KARTOFFELN:

Rezept - GEFUELLTE KAESE-KARTOFFELN
Kartoffeln mit Kuemmel und Meersalz wie Pellkartoffeln garen. Kartoffel nicht pellen, sondern im oberen Drittel einen Deckel abschneiden. Mit einem Parisienne-Ausstecher aushoehlen. In einer Pfanne mit etwas Oel die fein geschnittenen Schalotten und den Bacon auslassen. Kartoffelmasse in der Pfanne mischen. Munster in halb cm grosse Wuerfel schneiden und ebenfalls vermengen. Nun diese Masse mit etwas schwarzem Pfeffer und wenig Salz wuerzen und in die Kartoffel zurueckfuellen. Deckel aufsetzen und in Alufolie einschlagen und im Ofen 15 - 20 Minuten (je nach Groesse der Kartoffel) bei 160 Grad erwaermen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4941 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15453 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Frischer Spargel ist gesund und lecker!Frischer Spargel ist gesund und lecker!
Spargel - das Trendgemüse der 80er Jahre - ist auch heute noch bei Genießern sehr begehrt. Ab April, wenn die Spargelsaison beginnt, bekommt man deshalb in vielen Gaststätten unzählige Spargelgerichte.
Thema 3699 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |