Rezept Gefüllte Heringskartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Heringskartoffeln

Gefüllte Heringskartoffeln

Kategorie - Kartoffel, Fisch, Gemüse, Snack Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27797
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2537 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
20 klein. Kartoffeln
3 El. Zwiebeln; in Würfeln
- - Butter
- - Mehl
20 g Tomatenmark
100 ml Sahne
100 ml Fleischbrühe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
200 g Kenia-Bohnen
2 El. Speck; in Würfeln
2 El. Schalotten; in Würfeln
10  Heringe; gewässert
- - Crème fraîche
- - Thymianblätter
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Heringskartoffeln:

Rezept - Gefüllte Heringskartoffeln
Die Kartoffeln abkochen, schälen, halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, mit Mehl bestäuben, Tomatenmark unterrühren und mit Sahne und Fleischbrühe aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Kenia-Bohnen (ersatzweise grüne Bohnen aus der Dose) blanchieren, abkühlen und in dünne Streifen schneiden. Speck- und Schalottenwürfel und die Bohnen in etwas Butter dünsten. Heringe in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne erwärmen und in die Kartoffeln füllen. Mit der Sauce beträufeln, mit den Bohnenstreifen belegen und mit etwas Crème fraîche und Thymianblättern garnieren. Quelle: Gerd Käfer: Snacks & Drinks, Verlag Zabert Sandmann gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 1/1997 erfaßt: Sabine Becker, 1. Februar 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 14247 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Bratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der PfanneBratwurst - Bratwürstchen auf dem Grill und in der Pfanne
Deutschland ist ein Bratwurstparadies – neben den berühmten Nürnberger und Thüringer Vertretern hütet fast jede Region ihre eigene Rezept-Spezialität.
Thema 15085 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Schwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit AnisSchwäbische Springerle - Weihnachtsplätzchen mit Anis
Sie sehen fast zu schön aus, um gegessen zu werden: Springerle sind die Kunstwerke unter den Weihnachtsplätzchen.
Thema 8269 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |