Rezept gefüllte Hähnchenröllchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept gefüllte Hähnchenröllchen

gefüllte Hähnchenröllchen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30228
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5150 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erbsen !
Frische Erbsen schmecken besser, wenn sie in der Schote gekocht werden. Außerdem erspart man sich damit viel Arbeit, denn beim Kochen lösen sich Erbsen selbst heraus, und die Schoten schwimmen oben. Frische Erbsen verlieren beim Kochen ihre schöne grüne Farbe nicht, wenn Sie in das Kochwasser ein Stück Würfelzucker geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept gefüllte Hähnchenröllchen
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
250 Gramm Spitzen Langkorn Reis
1 Glas Paprikaschoten in Öl
100 Gramm Frischkäse
4 Scheiben von der Hähnchenbrust
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Esslöffel Olivenoel
400 ML Geflügelbrühe
2 EL Mondamin Soßenbinder braun
2 Stck Petersilie
- - 
Zubereitung des Kochrezept gefüllte Hähnchenröllchen:

Rezept - gefüllte Hähnchenröllchen
1. Reis in Salzwasser kochen und darauf achten, dass er noch kernig und nicht verkocht ist. Paprikaschoten abtropfen lassen, 50 g fein würfeln, mit dem Frischkäse und 100 g gegartem Reis vermischen. 2. Hähnchenscheiben waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Frischkäsemasse bestreichen. 3. Schnitzel aufrollen, mit kleinen Holzspießen fixieren und in erhitztem Öl anbraten. Die Brühe dazu gießen und 15 Minuten leicht schmoren. 4. restlliche Paprika würfeln und in einer erhitzten Pfanne andünsten, restlichen Reis dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. 5. Sauce mit etwas dunklem Saucenbinder andicken und mit creme fraiche verfeinern. Gesamt 478 Klorien EW: 38 Fett: 12 Gr KH: 54 g : Quelle: madeleine : Autor: Kalorio!-Benutzer : Zeitbedarf insgesamt: 30 min : Kosten: 2,50 euro : Kalorien/Joule pro Person: 239 kCal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 7575 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Okinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig KalorienOkinawa Diät - Ernährung mit viel Fisch und wenig Kalorien
Okinawa ist eine Insel im Süden Japans, die den Wissenschaftlern Denkstoff gibt, denn hier leben die meisten - gesunden und vitalen - hundertjährigen Menschen.
Thema 14072 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9555 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |