Rezept Gefüllte Hackfleischrolle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Hackfleischrolle

Gefüllte Hackfleischrolle

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5133 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saubere Hände beim Hackbraten !
Geben Sie alle Zutaten für den Hackbraten in einen sauberen, geräumigen Gefrierbeutel. Fest durchkneten und einen Laib formen. Dann lassen Sie den Teig aus dem Beutel direkt auf das Blech gleiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g gemischtes Hackfleisch
2  Eier
2 El. Paniermehl
1/2 Kart. TK-8-Kräuter
50 g feingehackte Rosinen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Tabasco
10  eingelegte Weinblätter
150 g Schafskäse
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Hackfleischrolle:

Rezept - Gefüllte Hackfleischrolle
Aus Fleisch, Eiern, Paniermehl, Kräutern, Rosinen und Gewürzen einen pikanten Fleischteig bereiten. Teig auf Backpapier etwa 3 cm dick zu einem Rechteck ausstreichen und mit Weinblättern belegen. Schafskäse in kleine Stücke schneiden und darauf verteilen. Fleischteig mit Hilfe des Papiers aufrollen und Rolle in die gefettete Fettpfanne geben. In den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 °C / 35 bis 40 Minuten. Hackfleischrolle vor dem Servieren in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden. Beilage: Gurken- und Blattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 1
Mancher mag bei „Black Food“ an eine Zierfischfuttermarke denken, aber nein, Black Food ist ein neuer Trend für Gourmets und Gourmands.
Thema 19995 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7759 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Horst Lichter - die rheinische Frohnatur am KochtopfHorst Lichter - die rheinische Frohnatur am Kochtopf
Dass der 1962 geborene Horst Lichter einmal einen derartigen Bekanntheitsgrad erreichen würde, hat er sich wohl selbst nie träumen lassen.
Thema 9316 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |