Rezept Gefuellte Gurken

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Gurken

Gefuellte Gurken

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4113 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Langkorn-Reis;
- - Salz;
2  Eier;
1  rote Paprikaschote;
1  gruene Paprikaschote;
1 gross. Tomate;
2 klein. Stangen Sellerie mit Blaettchen;
1/2 Bd. Koriander;
100 g gruene oder schwarze Oliven;
1  Knoblauchzehe;
3 El. Weissweinessig;
1 Tl. scharfes Paprikapulver;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1 El. Olivenoel;
2 klein. Schmorgurken
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Gurken:

Rezept - Gefuellte Gurken
1.Den Reis in Salzwasser etwa 20 Minuten koernig kochen und abkuehlen. Die Eier hart kochen, abschrecken und abkuehlen lassen. 2.Inzwischen die Paprikaschoten entkernen, mit der Tomate waschen, beides klein wuerfeln. Sellerie in ganz duenne Scheiben, Sellerieblaettchen und Koriander fein schneiden. Oliven entkernen, mit dem Knoblauch fein hacken. Eier schaelen, ebenfalls hacken. 3.Fuer die Marinade Essig mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Oel verruehren. Mit Reis und zerkleinerten Zutaten mischen. 4.Gurken schaelen, laengs halbieren, die Kerne mit einem Loeffel herausschaben. Gurkenhaelften mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Reismischung fuellen. Zugedeckt im Kuehlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen. Tipps: Der Reis quillt in der Fuellung noch nach, deshalb nur knapp gar kochen. Die Gurken vor dem Servieren aus dem Kuehlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 33560 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Clemens Wilmenrod - Deutschlands erster FernsehkochClemens Wilmenrod - Deutschlands erster Fernsehkoch
Die zahlreichen Kochsendungen, die mittlerweile von verschiedenen Fernsehsendern gezeigt werden, sind mitnichten eine Erfindung der letzten Jahre.
Thema 5887 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 14307 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |