Rezept Gefuellte Gurken

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Gurken

Gefuellte Gurken

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch und Zwiebeln !
Bei wärmeren Temperaturen kann es passieren, dass es bei Zwiebeln und Knoblauch zu Triebbildungen kommt. Wer einen Garten besitzt, muß sie dann nicht wegschmeißen, sondern kann die Zwiebeln einfach in die Erde einpflanzen. So haben Sie nach ein paar Tagen frisches Zwiebellauch bzw. Knoblauchgrün, womit man zum Beispiel Quark, Suppen, Saucen, würzen und verfeinern kann. Wer keinen Garten hat, kann sich für diesen Zweck auch einen mit Gartenerde gefüllten Balkonkasten auf die Fensterbank stellen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Langkorn-Reis;
- - Salz;
2  Eier;
1  rote Paprikaschote;
1  gruene Paprikaschote;
1 gross. Tomate;
2 klein. Stangen Sellerie mit Blaettchen;
1/2 Bd. Koriander;
100 g gruene oder schwarze Oliven;
1  Knoblauchzehe;
3 El. Weissweinessig;
1 Tl. scharfes Paprikapulver;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1 El. Olivenoel;
2 klein. Schmorgurken
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Gurken:

Rezept - Gefuellte Gurken
1.Den Reis in Salzwasser etwa 20 Minuten koernig kochen und abkuehlen. Die Eier hart kochen, abschrecken und abkuehlen lassen. 2.Inzwischen die Paprikaschoten entkernen, mit der Tomate waschen, beides klein wuerfeln. Sellerie in ganz duenne Scheiben, Sellerieblaettchen und Koriander fein schneiden. Oliven entkernen, mit dem Knoblauch fein hacken. Eier schaelen, ebenfalls hacken. 3.Fuer die Marinade Essig mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Oel verruehren. Mit Reis und zerkleinerten Zutaten mischen. 4.Gurken schaelen, laengs halbieren, die Kerne mit einem Loeffel herausschaben. Gurkenhaelften mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Reismischung fuellen. Zugedeckt im Kuehlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen. Tipps: Der Reis quillt in der Fuellung noch nach, deshalb nur knapp gar kochen. Die Gurken vor dem Servieren aus dem Kuehlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 8336 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 14238 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 9550 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.32% |