Rezept Gefuellte Gurken

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Gurken

Gefuellte Gurken

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4171 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Langkorn-Reis;
- - Salz;
2  Eier;
1  rote Paprikaschote;
1  gruene Paprikaschote;
1 gross. Tomate;
2 klein. Stangen Sellerie mit Blaettchen;
1/2 Bd. Koriander;
100 g gruene oder schwarze Oliven;
1  Knoblauchzehe;
3 El. Weissweinessig;
1 Tl. scharfes Paprikapulver;
- - Pfeffer aus der Muehle;
1 El. Olivenoel;
2 klein. Schmorgurken
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Gurken:

Rezept - Gefuellte Gurken
1.Den Reis in Salzwasser etwa 20 Minuten koernig kochen und abkuehlen. Die Eier hart kochen, abschrecken und abkuehlen lassen. 2.Inzwischen die Paprikaschoten entkernen, mit der Tomate waschen, beides klein wuerfeln. Sellerie in ganz duenne Scheiben, Sellerieblaettchen und Koriander fein schneiden. Oliven entkernen, mit dem Knoblauch fein hacken. Eier schaelen, ebenfalls hacken. 3.Fuer die Marinade Essig mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Oel verruehren. Mit Reis und zerkleinerten Zutaten mischen. 4.Gurken schaelen, laengs halbieren, die Kerne mit einem Loeffel herausschaben. Gurkenhaelften mit Salz und Pfeffer wuerzen und mit der Reismischung fuellen. Zugedeckt im Kuehlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen. Tipps: Der Reis quillt in der Fuellung noch nach, deshalb nur knapp gar kochen. Die Gurken vor dem Servieren aus dem Kuehlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutertee - Eine gesunde AbwechslungKräutertee - Eine gesunde Abwechslung
Kräutertees werden oft mit schlecht schmeckenden Tees, die heilsam sind, in Verbindung gebracht. In Wahrheit befinden sich unter den Kräutertees für jeden Geschmack leckere Mischungen mit wohltuender Wirkung.
Thema 5542 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 7891 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Rouladen - Rinderroulade mit klassischem RezeptRouladen - Rinderroulade mit klassischem Rezept
Kaum zu glauben – trotz des unaufhaltsamen Vormarsches mediterraner und asiatischer Küchentrends ist laut einer Umfrage die klassische Roulade immer noch das ungeschlagene Lieblingsgericht der Deutschen.
Thema 90693 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |