Rezept Gefüllte Gemüsezwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Gemüsezwiebeln

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3155 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 gross. Gemüsezwiebeln
1/2 l Wasser
- - Salz
50 g Frühstücksspeck
20 g Butter
20 g Butter
300 g TK-Rahmspinat
250 g Hackfleisch
2  Eier
150 g Joghurt
100 g Goudakäse, gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1/8 l Brühe
50 g Goudakäse, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Gemüsezwiebeln:

Rezept - Gefüllte Gemüsezwiebeln
Zwiebeln quer halbieren. Das Innere bis auf drei Außenhäute herausnehmen und fein hacken. Wasser mit Salz ankochen, ausgehöhlte Zwiebeln 10 Minuten darin fortkochen. Speck in Streifen schneiden. Butter erhitzen und Speck darin auslassen. Die Hälfte der feingehackten Zwiebeln dazugeben, glasig dünsten und alles in eine Auflaufform geben. Butter erhitzen, restliche feingehackte Zwiebeln darin glasig dünsten. Spinat hinzufügen und auftauen lassen. Hackfleisch mit Eiern, Joghurt und Käse vermengen und zur Spinat-Zwiebel-Masse geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die ausgehöhlten Zwiebeln auf das Zwiebelbett setzen und mit der Masse füllen. Brühe angießen und Käse darüberstreuen. Form in den kalten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200°C / 40 bis 50 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 7065 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6372 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Garnierte Torten: Ein Fest für Auge und GaumenGarnierte Torten: Ein Fest für Auge und Gaumen
Was unterscheidet eigentlich gewöhnliche Kuchen und Torten voneinander? Torten sind eine Sonderform der Kuchen, sozusagen ihre Krönung.
Thema 6724 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |