Rezept Gefuellte geduenstete Aepfel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte geduenstete Aepfel

Gefuellte geduenstete Aepfel

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6751
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2762 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Grobgeraspelte rohe Birne
- - feingeschnittene Pflaume
1  Loeffelchen Quark
1 El. Maraschino
- - Rohgeraspelter Apfel
- - Rohgeraspelte Sellerie
- - etwas Mayonnaise
- - ein Hauch Curry
- - Schaumig geschlagene Banane
- - feingeschnittene Tomate
- - Rohgeraspelter Apfel
- - etwas Joghurt
- - Etwas Tomatenketchup
- - feingehackte gruene Paprikaschote
- - feingeschnittene Ananas
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte geduenstete Aepfel:

Rezept - Gefuellte geduenstete Aepfel
4 grosse saeuerliche, ungeschaelte Aepfel auf kleiner Hitze in Zitronensaft garen, aber nicht zu weich werden lassen. Vorsichtig halbieren. Das Kerngehaeuse und, wenn noetig, noch etwas Fruchtfleisch entfernen. Beliebig fuellen. Jede Fuellung wird zu schmiegsamer Bindung verruehrt. Sehr gut zu Kaesestiftchen und trockenem Schwarzbrot. ** From: Krd@hot.zer.de Date: Wed, 03 Feb 1993 21:58:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vorspeisen, Aepfel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5709 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11519 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8296 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |