Rezept Gefüllte Fruchtringe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Fruchtringe

Gefüllte Fruchtringe

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22103
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2842 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
350 g Mehl
150 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
1 klein. Ei
200 g Butter/Margarine
- - Mehl zum Ausrollen
- - Butter/Margarine
- - zum Einfetten
250 g Himbeergelee; oder
- - Aprikosenkonfitüre
- - Puderzucker; zum Bestäuben
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Fruchtringe:

Rezept - Gefüllte Fruchtringe
Aus Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Ei und kleingewürfeltem Fett einen festen Mürbeteig kneten. In Folie wickeln, eine Stunde kalt stellen. Backofen auf 175?C (Gas: Stufe 2) vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Fläche 2-3mm dünn ausrollen. Runde Plätzchen in zwei verschiedenen Größen (z.B. 4 und 5 cm Durchmesser) ausstechen. Bei den kleineren Kreisen jeweils in der Mitte ein kleines Loch ausschneiden. Alle Plätzchen auf gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Im Ofen 10-12 Minuten backen. Größere Plätzchen mit Konfitüre oder Gelee bestreichen, jeweils einen kleinen Teigring darauf setzen. Mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6100 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9395 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8471 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |