Rezept Gefuellte Eierkuchen mit Preiselbeersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Eierkuchen mit Preiselbeersauce

Gefuellte Eierkuchen mit Preiselbeersauce

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16505
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3006 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Ananas verhindern das Gelieren !
Nehmen Sie für Süßspeisen, die mit Gelatine hergestellt werden, niemals frische Ananas. Entweder Sie dünsten sie fünf Minuten, oder Sie greifen auf Dosenfrüchte zurück. Die frische Frucht enthält Enzyme, die das Gelieren verhindern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier 250 g Mehl
1/2 l Milch
- - Majoran
- - Estragon
- - Salz
- - Fett zum Backen
- - Fleisch von einem gebratenen Fasan
125 g durchwachsener Speck
2  Eier
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petersilie
- - Kerbel
- - Thymian
1  Glaeschen Calvados
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Eierkuchen mit Preiselbeersauce:

Rezept - Gefuellte Eierkuchen mit Preiselbeersauce
Gefilte dorttem von ayren mite kronsbermuos Aus dem Mehl, den Eiern, der Milch und den feingewiegten Kraeutern einen nicht zu fluessigen Pfannkuchenteig bereiten. Salzen. In dem heissen Fett acht kleine Pfannkuchen ausbacken und warm stellen. Das Gefluegelfleisch fein zerschneiden, mit dem gewuerfelten Speck und den Eiern zu einer Farce verarbeiten. Mit den Gewuerzen und dem Apfelbrannt abschmecken. Die Fuellung auf die Mitte von 4 Pfannkuchen verteilen und die restlichen 4 Pfannkuchen als Deckel darueberlegen. Auf ein gefettetes Backblech geben und gut 5 Minuten im vorgeheizten Backofen (E: 200GradC, G: Stufe 3) backen. Mit warmen "Kronsbermuos" (s.o.) servieren. ** Gepostet von Hanns Holger Rutz Date: Mon, 05 Jun 1995 Stichworte: Pfannkuchen, Ei, Mittelalter

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11772 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Shiitake Gesundheitspilz: der Shii-TakeShiitake Gesundheitspilz: der Shii-Take
Die Heimat des braunkappigen Lamellenpilzes ist Ostasien, doch auch in Europa ist der Shii-Take mittlerweile sehr geschätzt.
Thema 5933 mal gelesen | 02.03.2009 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66861 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |