Rezept Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauchspinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauchspinat

Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauchspinat

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 257
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eier
- - Salz
75 g Mehl
150 ml Milch
50 ml Mineralwasser
500 g Spinat, frischer
4  Knoblauchzehen
4  Schalotten
175 g französische Ziegenrolle (Ziegenkäse)
3 El. Öl
1 El. getrocknete Kräuter der Provence
1  Pack. stückige Tomaten
3 El. Tomatenketchup
- - frisch gemahlener weißer Pfeffer
- - Paprika edelsüß
1 Prise Zucker
- - etwas frische Rosmarinnadeln
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauchspinat:

Rezept - Gefüllte Eierkuchen mit Knoblauchspinat
Eier und Salz mit dem Handruehrgeraet (Schneebesen) schaumig schlagen, Mehl unterruehren. Mit Milch und Mineralwasser alles zu einem glatten Teig verruehren und zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen. Die Knoblauchzehen und Schalotten abziehen, die Schalotten hacken und die Knoblauchzehen zerdruecken. Ein Drittel der zerdrueckten Knoblauchzehen in den Pfannkuchenteig ruehren. Den Spinat putzen, waschen, tropfnass in einen Topf geben und auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 etwa 1 Minute daempfen. Dabei einmal umruehren und auf einem Sieb abtropfen lassen. Den Kaese zerbroeseln. Zwei Essloeffel Oel in einem flachen Topf auf 2 1/2 oder Automatik- Kochstelle 6-8 erhitzen und die Schalotten- und Knoblauchwuerfel darin glasig braten. Die Kraeuter zufuegen, mit den Tomatenstuecken abloeschen, Ketchup unterruehren. 7 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 kochen. Mit den Gewuerzen abschmecken. Eine Viertel des restlichen Oels in einer Pfanne (Durchmesser 28 cm) auf 3 oder Automatik-Kochstelle 8-11 erhitzen und darin auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-11 nacheinander vier Pfannkuchen backen. Kaese und Spinat unter die Tomatensosse mischen, auf den Pfannkuchen verteilen. Pfannkuchen aufrollen und in Scheiben schneiden. Auf einem Teller anrichten und nach Geschmack mit Rosmarin bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 5242 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?Flohsamen - Abnehmen und Schlank werden?
Der Begriff Flohsamen hört sich seltsam an, es handelt sich aber um ein Wegerich-Gewächs. Man kennt es auch als Psyllium und es gilt als Geheimwaffe gegen Übergewicht. Wird der Flohsamen seinem Ruf gerecht?
Thema 68215 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7867 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |