Rezept Gefuellte Dukaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Dukaten

Gefuellte Dukaten

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11839
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Schokoglasur !
Die Schokoladenglasur wird schneller trocken, wenn Sie einen Esslöffel Kokosfett mit darunter mischen. Vorher schmelzen und darunter rühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 30 Portionen / Stück
250 g Mehl
1 Tl. Backpulver
75 g Zucker
1  Pk. Vanillinzucker
1  Ei
125 g Butter ;oder Margarine
125 g Pflanzenfett
220 g Puderzucker
2 El. Kakao
1/2  Rum-Aroma
1  Ei
1  Eiweiss
2 El. Mandelplaettchen
2 El. Pistazien ;gehackt
2 El. Bunte Zuckerstreusel
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Dukaten:

Rezept - Gefuellte Dukaten
Alle Zutaten fuer den Teig Verkneten. Ca. 30 Min. kalt stellen. Teig auf etwas Mehl ausrollen. Plaetzchen (4 cm Durchmesser) ausstechen. Auf einem gefetteten Backblech im vorgeheizten Backofen (225 Grad) ca. 10 Min. backen. Auf einem Kuchenblech erkalten lassen. Fett schmelzen. 1/3 des Puderzuckers, Kakao, Rum-Aroma und Ei verruehren. Fett langsam unterruehren. Haelfte der Plaetzchen mit Schokocreme bestreichen. Restliche Plaetzchen daraufsetzen. Rest Puderzucker und Eiweiss glattruehren. Plaetzchen damit bestreichen. Mit geroesteten Mandeln, Pistazien oder bunten Zuckerstreuseln bestreuen. ** Gepostet von Peter Kuemmel Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Backen, Plaetzchen, P30

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die koreanische Küche - scharf und gesundDie koreanische Küche - scharf und gesund
Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, ist die koreanische Küche eine schmackhafte Alternative. Sie beherzigt einige Grundprinzipien, die einem an Fastfood und Geschmacksverstärker gewöhnten Gaumen zuerst merkwürdig vorkommen können, denn die Koreaner wissen die Vorzüge natürlicher Nahrung und möglichst unbehandelter Lebensmittel zu schätzen.
Thema 10911 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8831 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Schokolade eine süße VersuchungSchokolade eine süße Versuchung
Schokolade lieben wir wie keine andere Süßigkeit. Egal ob Zartbitter, Vollmilch, mit einer Creme gefüllt, als Praline oder Trinkschokolade.
Thema 8973 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |