Rezept Gefüllte Crepes mit Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Crepes mit Früchten

Gefüllte Crepes mit Früchten

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4260 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salatdressing mit Pfiff !
Wenn Sie Ihren Salat verfeinern wollen, nehmen Sie ein Päckchen Roquefort oder anderen Edelpilzkäse. Im gefrorenen Zustand lässt er sich leicht mit dem Messer abschaben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100  g. Mehl
1/4 l Milch
2  Eier
2 El. Zucker
60  g. Butter
3  Guaven
1  Orange
4  Passionsfrüchte
40  g. Haselnüsse, gehackt
- - Butter zum Backen
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Crepes mit Früchten:

Rezept - Gefüllte Crepes mit Früchten
Mehl, Milch, Eier, Eigelb, 1 El Zucker und 30 g weiche Butter zu einem glatten Teig verrühren. 30 Minuten ruhen lassen. Guaven schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Orange dick schälen, das Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Dabei den Saft auffangen. Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln. Restliche Butter in einer Pfanne zergehen lassen. Restlichen Zucker zufügen und langsam! erhitzen. Guaven und Orange darin ca. 2-3 Minuten karamelisieren lassen. Passionsfrüchte und Orangensaft zugeben und einmal aufkochen lassen. Für die Crepes Haselnüsse portionsweise in einer Pfanne anrösten. Wenig Butter daraufgeben und 8 kleine Crepes backen. Mit Fruchtsauce füllen und sofort servieren. Nährwert (pro Portion): Eiweiss ..............: 17 g Fett ..............: 34 g Kohlenhydrate .......: 45 g Kalorien .......: 580

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?Besondere Genüsse: Mark - das Beste vom Knochen?
Knochenmark verspeisen – bei dieser Vorstellung schüttelt es nicht nur so manchen Vegetarier –, ist für viele Genuss und eine Delikatesse – und das nicht nur bei den menschlichen Gourmets, sondern auch im Tierreich.
Thema 14973 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Schüßler Salze im DetailSchüßler Salze im Detail
Wie man abnimmt (Schüßler Salze), das wissen wir alle – zumindest in der Theorie. Bei manchen Menschen klappt es dann aber doch nicht, weil man z. B. wieder Heißhunger auf Schokolade bekommen und diesem nachgegeben hat.
Thema 8488 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7565 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |