Rezept Gefuellte Champignons IV

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Champignons IV

Gefuellte Champignons IV

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9651
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Maulbeere !
Gegen Darminfektionen durch Ihre antibakterielle Wirkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  mittelgrosse Champignons oder Egerlinge
1 klein. Zwiebel
1  Paar Landjaeger oder andere Raeucherwurst
2 El. Butter
- - frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
- - Zum Garnieren etwas Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Champignons IV:

Rezept - Gefuellte Champignons IV
1. Die Pilze putzen und mit Kuechenkrepp gruendlich abreiben. Die Stiele herausdrehen und fein hacken. 2. Die Zwiebel schaelen und sehr fein wuerfeln. 3. Die Landjaeger von der Haut befreien und in winzige Wuerfel schneiden. 4. Einen der beiden Essloeffel Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Pilzstiele, die Zwiebeln und die Landjaegerwuerfel darin etwa 8 Minuten braten. Mit dem Pfeffer abschmecken. 5. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. 6. Die Wurstmischung in den Pilzkoepfen verteilen. Eine feuerfeste Form mit der restlichen Butter einfetten und die gefuellten Pilze im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 10 bis 12 Minuten garen. Das Ganze zum Schluss mit etwas gehackter Petersilie ueberstreuen und heiss servieren. Vorbereitungszeit etwa 15 Minuten Garzeit etwa 20 Minuten Pro Person etwa 910 kJ/ 220 kcal ** Gepostet von Andrea Meyer Date: Sat, 29 Oct 1994 Stichworte: Champignons, P4, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 37764 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12566 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 11779 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |