Rezept Gefuellte Canneloni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Canneloni

Gefuellte Canneloni

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8662 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Canneloni
70 g Huehnerleber
1 El. Butter
1 Tl. Tomatenmark
1  Prise Thymian
- - einige Spritzer Sojasauce
2 Tl. Semmelbroesel
2  Tomaten
1 El. Reibekaese
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Canneloni:

Rezept - Gefuellte Canneloni
Jetzt beginnt die Zeit, in der Ihr Kind am liebsten mit den Fingern isst. Warum nicht ab und zu, wenn das den Spass am Essen foerdert? Doch lassen Sie die Canneloni vorher etwas auskuehlen und schneiden Sie sie evtl. in Stuecke. In einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen, die Nudeln darin etwa 5 Minuten weichkochen und abgiessen. Inzwischen die Leber mit Butter, Tomatenmark, Gewuerzen und Broeseln in einer Ruehrschuessel mit dem Puerierstab puerieren. Diese Masse in die Canneloni fuellen. Eine Tomate achteln, je ein Achtel auf eine Canneloni-Oeffnung legen, mit Kaese bestreuen. Die Canneloni in geoelte Alufolie packen und im Backofen bei 220 Grad 15 Minuten backen. Etwas abkuehlen lassen. Sie koennen die Fuelle statt in die Canneloni auch in grosse Muschelnudeln geben. (Ca. 515 kcal bzw. 2150 kJ) Tip: Sollten Reste uebrig bleiben, lassen sie sich kleingeschnitten prima fuer eine Suppe als Einlage verwenden. * Quelle: Elternzeitschrift 05/87 ** Gepostet von: Eva-D. Bilgic Stichworte: Baby, Kleinkind, Mittagessen, Nudel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem PlusHeiße Bratäpfel - winterlicher Genuss mit gesundheitlichem Plus
Wenn es draußen klirrend kalt ist und vielleicht sogar ein paar Schneeflocken vom Himmel fallen, dann ist es Zeit für eines der winterlichsten Desserts schlechthin: den Bratapfel.
Thema 3616 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 7271 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15091 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |