Rezept Gefuellte Brotscheiben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Brotscheiben

Gefuellte Brotscheiben

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11837
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2673 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knoblauch ersetzt fast die Hausapotheke !
Knoblauch ist ein unübertreffliches Allheilmittel. Er ist geeignet bei Dünn- und Dickdarmkatarrh, senkt Blutdruck und wirkt der Aterienverkalkung vor. Außerdem normalisiert er die Herztätigkeit und wirkt bei Schlaflosigkeit. Mit dem Geruch müssen sich Ihre Mitmenschen abfinden, denn es gibt kein wirksames Mittel dagegen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Toastscheiben
4  Eier; geschlagen
- - Oel; zum Braten
500 g Gehacktes
115 g Krebsfleisch
2 gross. Zwiebeln; gehackt
1 Tl. Helle Soya Sauce
1 Tl. Monosodiumglutamat nach Wunsch
1/2 Tl. Salz
1 El. Zucker
- - Pfeffer
1 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Brotscheiben:

Rezept - Gefuellte Brotscheiben
Oel erhitzen, die Zwiebeln darin weich braten. Das Fleisch dazugeben und 2-3 min. braten. Nun gibt man Salz, Zucker, Soya Sauce, Monosodium Glutamat und Pfeffer dazu und ruehrt alles gut um. Dann gibt man das Krabbenfleisch dazu und braet alles abermals fuer 1 Min. Man nimmt die Masse aus der Pfanne u. stellt sie beiseite. Nun schneidet man die Krusten von den Toastscheiben und erhitzt etwas Oel. Die Hitze wird gedrosselt. Man taucht das Brot mit einer Seite ins Ei u. gibt die Scheibe mit der "Eierseite" nach unten in das heisse Oel. Nun wird etwas von der Fuellung auf die Toastscheibe gegeben. Die Zweite Toastscheibe wird nun mit einer Seite in das Ei getaucht und die "Eierseite" nach oben auf die Fuellung gelegt. Wenn die untere Scheibe goldbraun ist, wird die obere Seite nach unten gedreht u. ebenfalls goldgelb gebacken. Das Gleiche wird mit den anderen Toastscheiben getan und heiss serviert. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich ueberarbeitet Erfasser: Stichworte: Fleisch, Brot, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11682 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Dim Sum - Fingerfood in ChinaDim Sum - Fingerfood in China
Kleine Appetithäppchen sind auf der ganzen Welt verbreitet. Nun hat auch China kleine Köstlichkeiten zu bieten, die es in sich haben. „Dim Sum“, was so viel bedeutet wie „Kleine Herzerwärmer“ sind wahre Köstlichkeiten und werden Liebhabern der Chinesischen Küche den Mund wässrig machen.
Thema 6032 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6718 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |