Rezept Gefuellte Blaetterteig Toertchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Blaetterteig-Toertchen

Gefuellte Blaetterteig-Toertchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18728
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7228 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschrank-Strategie !
Frisches Obst und Gemüse nie in verschlossenen Tüten oder Dosen in den Kühlschrank stellen. So verderben pflanzliche Stoff schneller, weil die Fäulnisgase nicht entweichen können. Verwenden Sie durchlöcherte Beutel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3  Scheibe Tk-Blaetterteig
- - Paniermehl
1  Knoblauchzehe; Menge nach Belieben
500 g Spinat
1 El. Oel
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
250 g Tiefseekrabben
1 Tl. Meerrettich
300 g Creme fraiche
2  Eier
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Blaetterteig-Toertchen:

Rezept - Gefuellte Blaetterteig-Toertchen
Tk-Blaetterteig antauen lassen, ausrollen (14x14 cm). Fuer jede Portion eine kleine Backform einfetten, mit Paniermehl ausstreuen. Blaetterteig darin auslegen und kalt stellen. Knoblauchzehen schaelen und hacken. Spinat verlesen, waschen, gruendlich abtropfen lassen. Oel erhitzen, Knoblauch darin anduensten. Spinat zugeben, zusammenfallen lassen, mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft wuerzen. Tiefseekrabben unterheben. Alles in die Formen geben. Meerrettich, Creme fraiche, Eier verruehren, daruebergiessen. Im vorgeheizten Backofen (200 GradC) ca. 15 Min. backen. Pro Portion ca. 410 kcal/1720 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 24.01.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Backen, Pikant, Spinat, Krabbe, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5258 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Die spanische Küche: Vielfältig und TemperamentvollDie spanische Küche: Vielfältig und Temperamentvoll
Ein kräftiges Olé! auf die spanische Küche. Sie besticht durch ihre Vielfältigkeit und ihren Ideenreichtum, führt in der deutschen Restaurantlandschaft aber immer noch ein Schattendasein.
Thema 7231 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5190 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |