Rezept Gefuellte Baby Ananas

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Baby-Ananas

Gefuellte Baby-Ananas

Kategorie - Suessspeisen, Cremes, Kalt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27758
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2653 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Baby-Ananas
1 Scheib. Gelantine
40 g Zucker
1  Eigelb
1 El. Kirschwasser
1 Tl. Maraschino
60 g Sahne
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Baby-Ananas:

Rezept - Gefuellte Baby-Ananas
60 g Erdbeeren, andere Beeren oder Kiwi 1. Die Ananas mit dem Kraut der Laenge nach halbieren. 2. Das Fruchtfleisch sorgfaeltig aus den Ananashaelften loesen. Eine Haelfte davon klein wuerfeln, die andere mit 2 tb Wasser puerieren. 3. Die Gelantine in Wasser einweichen. 4. Zucker und Eigelb im Wasserbad schaumig schlagen. Sobald die Creme warm und leicht gebunden ist, die Gelantine ausdruecken und darin aufloesen. 5. Das Ananaspueree, die Ananaswuerfel, das Kirschwasser und den Maraschino zugeben und gut miteinander verruehren. Die Ananascreme abkuehlen lassen. 6. Die Sahne steif schlagen und unter die erkaltete Masse ziehen. Die Creme muss kurz vor dem Stocken sein! 7. Die Ananasschalen mit der Creme fuellen und im Kuehlschrank erstarren lassen. Ver dem Servieren jede Ananashaelfte mit einigen Beeren oder Kiwischeiben garnieren. Naja, und wenn es nicht erstarren will... einfrieren und als Eis servieren. Quelle: Einladung zum Dinner (von ALDI ;-) S. 130)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38198 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29973 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60548 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |