Rezept Gefuellte Auberginen mit Schafskaese, Zwiebel u. Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Auberginen mit Schafskaese, Zwiebel u. Tomaten

Gefuellte Auberginen mit Schafskaese, Zwiebel u. Tomaten

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9331 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Auberginen
50 g Zwiebeln
150 g Tomaten
4 El. Olivenoel
100 g Schafskaese
1/2 Tl. Thymian, getrocknet
- - Salz, Pfeffer, Zitronensaft
4  Eier
1/8 l Kalbsfond
70 g Tomatenmark
2 El. Petersilie, gehackt
150 g Sahnejoghurt
1 Tl. Minze, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Auberginen mit Schafskaese, Zwiebel u. Tomaten:

Rezept - Gefuellte Auberginen mit Schafskaese, Zwiebel u. Tomaten
Auberginen putzen, waschen, abtrocknen, laengs halbieren. Fruchtfleisch bis auf einen halbzentimeterdicken Rand herausloesen, hacken u. m. Zitronen saft betraeufeln. Zwiebel schaelen, in Ringe schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, schaelen, vierteln und entkernen, Fruchtfleisch kleinwuerfeln. Mit Zwiebelringen, Auberginenhack und Knoblauch in 3 El. Oel 5 Min. duensten, salzen und pfeffern. Kaese kleinwuerfeln und druntermischen. In die Auberginenhaelften fuellen, je ein Ei darueberschlagen. Eine Kasserolle mit restlichem Oel auspinseln, Auberginen hineinsetzen. Im Ofen bei 200 Grad 30-40 Min. schmoren. Kalbfond mit Tomatenmark verquirlen, nach und nach zu den Auberginen giessen. Auberginen herausnehmen, mit Petersilie bestreuen, warm stellen. Joghurt und Minze unter den heissen, aber nicht mehr kochenden Tomatenmarkfond ruehren, salzen und pfeffern. Mit koernig gekochtem Reis oder Stangenweiss brot zu den Auberginen auftragen. Pro Person: 665 kcal / 2780 kJ (ohne Reis oder Brot) ** Gepostet von Peter Mackert 2:246/8105.0 Date: Wed, 14 Sep 1994 Hoerzu-Fernsehzeitschrift Stichworte: Auflauf, Gratin, Italien, Griechisch, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?Quorn - Der Fleischersatz für Vegetarier?
Mehr als zwei Jahrzehnte ist ein Kunstfleisch aus fermentiertem Schimmelpilz mittlerweile in Europa auf dem Markt: Quorn.
Thema 20743 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15003 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66956 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |