Rezept Gefuellte Auberginen IV

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefuellte Auberginen IV

Gefuellte Auberginen IV

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20913
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Auberginen a 300 g
- - Salz
4 El. Olivenoel
2  mittelgrosse Zwiebeln
250 g frische Champignons
200 g gekochter Schinken
- - frisch gemahlener weisser Pfeffer
1  Prise Basilikum, getrocknet
1  Prise Oregano, getrocknet
1 El. gehackte Petersilie
4 El. geriebener Emmentaler (evtl. mehr)
- - Margarine zum Einfetten
Zubereitung des Kochrezept Gefuellte Auberginen IV:

Rezept - Gefuellte Auberginen IV
Auberginen waschen, abtrocknen, Stengelansaetze entfernen, der Laenge nach halbieren. Fruchtfleisch herausloesen, kleinschneiden. Ausgehoehlte Haelften mit Salz austreuen. Oel in einer Pfanne erhitzen. Auberginenhaelften darin unter Wenden 5 Minuten braten. Herausnehmen. Geschaelte, gewuerfelte Zwiebeln im verbliebenen Fett hellgelb braten. Geputzte, gewaschene Champignons blaettrig schneiden, den Schinken wuerfeln. Beides mit dem kleingeschnittenen Auberginenfleisch in die Pfanne geben. Unter Ruehren 3 bis 4 Minuten duensten. Mit Pfeffer, Kraeutern und Salt abschmecken. In die Auberginenhaelften fuellen, mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. In einer leicht gefetteten Auflaufform im vorgeheizten Backofen bei 200 C 10 bis 15 Minuten auf oberster Schiebe ueberbacken. ** Gepostet von: Iris Cierpinsky Stichworte: Gemuese, Aubergine, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17136 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3636 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Alles Käse oder wasAlles Käse oder was
Vergammelte Milch, sagen die Verächter. Der Himmel auf der Zunge, schwärmen die Liebhaber. Riecht nach ungewaschenen Füßen, schimpfen die einen.
Thema 6197 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |