Rezept GEFUELLTE AUBERGINE MIT MEERESFRUECHTEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept GEFUELLTE AUBERGINE MIT MEERESFRUECHTEN

GEFUELLTE AUBERGINE MIT MEERESFRUECHTEN

Kategorie - Gemuese, Aubergine, Meer, Krustentier, Cajun Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26023
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2637 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
3 mittl. Auberginen
1 1/4 Tl. Salz
1/2 Tl. Cayennepfeffer
1/2 Tl. Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
150 g Mehl
2  Eier; leicht geschlagen
200 g Paniermehl
45 g Butter
250 g Cajun-Gemuese; siehe Rezept
1/2 Tl. Zitronenpfeffer
1/2 Tl. Cayennepfeffer
1 Tl. Paprika edelsuess
125 g Kleine gekochte Garnelen
125 g Kammuscheln
60 g Krebsfleisch
3  Fruehlingszwiebeln; fein gehackt
2 El. Helle Roux; siehe Rezept
1 Tl. Tomatenmark
250 ml Sahne
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept GEFUELLTE AUBERGINE MIT MEERESFRUECHTEN:

Rezept - GEFUELLTE AUBERGINE MIT MEERESFRUECHTEN
Auberginen schaelen, der Laenge nach halbieren und mit dem Loeffel bis auf einen Rand von einem Zentimeter aushoehlen. Fruchtfleisch einsalzen und 20 Minuten stehen lassen. Abspuelen, abtropfen und fein hacken In einem Topf Butter erhitzen und die Cajun-Gemuese mit dem Auberginenfleisch unter Ruehren weich duensten. Mit Zitronenpfeffer, Cayennepfeffer und Paprika wuerzen. Garnelen, Muscheln und das grob zerkleinerte Krebsfleisch, Fruehlingszwiebeln, Roux, Tomatenmark und Sahne unterruehren, mit Pfeffer abschmecken. Fuenf bis sechs Minuten koecheln lassen, bis die Mischung dick wird. Warm stellen. Auberginenhaelften abtrocknen, mit Cayennpfeffer und schwarzem Pfeffer bestreuen und in Mehl wenden, ueberfluessiges Mehl abschuetteln. Auberginen erst in den geschlagenen Eiern, dann in Paniermehl wenden. Auberginen bei mittlerer Hitze goldgelb fritieren. Gut abtropfen lassen, mit Meeresfruechten fuellen und mit Zitronenvierteln servieren. TIP! : Auberginen sind das ganze Jahr erhaeltlich, vor allem aber in den Sommermonaten. Geeignet sind junge, feste, glaenzende Fruechte ohne weiche Stellen. Das Einsalzen verhindert, dass die Auberginen beim Fritieren zuviel Oel aufsaugen. Vor dem Fritieren gut abspuelen und abtrocknen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?Suppenfasten, der richtige Weg zur Wunschfigur?
Der Frühling ist da, der Sommer naht und mit ihm die Momente, in denen locker-leichte Stoffe mehr vom Körper zeigen, anstatt unerwünschte Pölsterchen gnädig zu verhüllen.
Thema 10220 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29916 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Ballaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger WirkungBallaststoffe - pflanzliche Fasern mit wichtiger Wirkung
Ballaststoffe wurden bereits gegen Ende des 18. Jahrhunderts in wissenschaftlichen Aufzeichnungen erwähnt – damals hielt man sie für überflüssig, weil sie für die Ernährung keine Energie liefern.
Thema 4911 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |