Rezept Gefüllte Aubergine auf Pak Choi

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Aubergine auf Pak-Choi

Gefüllte Aubergine auf Pak-Choi

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5690
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2964 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wann ist der Fisch gar? !
Wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt, ist ein im Ganzen gegarter Fisch fertig. Gekochter Fisch bleibt weißer und fester, wenn Sie etwas Zitronensaft oder Essig ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Aubergine
1  Basilikumblättchen
- - Butter
- - Chilipulver
3  Kartoffeln
- - Knoblauch
150 g Lammhackfleisch
- - Öl
2  Pak-Choi
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Rotwein
- - Salz
- - Tomatenmark
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 03. 04. 2000
- - wiederholt am 25. 08. 00
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Aubergine auf Pak-Choi:

Rezept - Gefüllte Aubergine auf Pak-Choi
Zubereitung: Die Kartoffeln schaelen und klein wuerfeln. Lammhackfleisch in Oel anbraten mit Tomatenmark, gehackter Petersilie, Chilipulver, Salz, Pfeffer und Knoblauch wuerzen, Kartoffelwuerfel dazu geben. Auberginen aushoehlen und in Oel anbraten. Die Hackfleischmasse in die ausgehoehlte Aubergine geben und im Ofen schmoren lassen. Halbierten Pak Choi in Butter anbraten, wuerzen, Rotwein dazugeben und duensten. Pak Choi auf den Teller geben, die gefuellte Aubergine darauf legen und mit dem eingekochten Rotweinsud begiessen. mit einem Basilikumblaettchen garnieren. Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Reds, Table Wine, Cabernet aus Kalifornien.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 8782 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Sorbet - fruchtig bis süßSorbet - fruchtig bis süß
In den heißen Monaten sind Sorbets eine leckere Abkühlung und Alternative zum herkömmlichen Eis. Fruchtig und frisch ist es ein ideales, halbgefrorenes Sommerdessert mit vielen Variationsmöglichkeiten.
Thema 6081 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 6855 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |