Rezept Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch

Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2348
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kirsche !
Gegen Gicht und Verstopfungen, immer gut die Kirschen Waschen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g gemischtes Hackfleisch
1 El. Paniermehl
1  Ei
1 Bd. Petersilie
30 g Roquefortkäse
- - Salz
- - Pfeffer
8  Äpfel
1/8 l Wasser
- - Instant-Bratensoße
3 El. Crème fraîche
- - Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch:

Rezept - Gefüllte Äpfel mit Hackfleisch
Aus Fleisch, Paniermehl, Ei, gehackter Petersilie, Käse und Gewürzen einen Fleischteig bereiten. Äpfel mit einem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien. Etwas Fruchtfleisch ausstechen und unter die Fleischmasse mischen. Äpfel mit der Masse füllen und in eine gefettete Auflaufform geben. Wasser dazugießen und Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225°C / 30 bis 35 Minuten. Äpfel herausnehmen und warm stellen. Garflüssigkeit mit Wasser zu 1/4 l auffüllen und aufkochen. Bratensoße einrühren, Soße mit Crème fraîche und Zucker abschmecken und über die Äpfel gießen. Beilage: Kartoffelpüree.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 36034 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7567 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9599 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |