Rezept Gefrorener Zitronenschaum

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefrorener Zitronenschaum

Gefrorener Zitronenschaum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3813 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l Zitronensaft (3 grosse Zitronen)
2  Eiweiss
1 Dos. Gemahlene Gelatine (fuer 1/2 Liter Fluessigkeit)
200 g Zucker
1/2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Gefrorener Zitronenschaum:

Rezept - Gefrorener Zitronenschaum
Die gemahlene Gelatine nach Vorschrift in etwas Wasser ausquellen lassen. Den halben Liter Wasser mit dem Zucker und dem Abgeriebenen von einer Zitronenschale zu Zuckersirup verkochen. Von dem Zucker lassen Sie allerdings einen gehaeuften Essloeffel voll zurueck fuer den Eischnee. - Wenn der Zuckersirup nicht mehr kocht, aber noch heiss ist, die gemahlene Gelatine darin aufloesen. Kaltstellen. Eiweiss und Zucker zu steifem Schnee schlagen. Zitronensaft und den Zuckersirup durch ein Sieb zum Eischnee giessen. Das Durchseihen ist vor allem fuer den Zuckersirup wichtig, weil die abgeriebene Zitronenschale nur Geschmack geben soll, im Eis hat sie nicht mehr zu suchen. Alles zusammen mit dem Handmixer gruendlich verquirlen, ehe Sie es in den Eisbehaelter fuellen. Die Masse ergibt ein leichtes, koestlich erfrischendes Zitronenschaum-Eis. ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Eis, Suessspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 29412 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 9032 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?Hartz IV - Tag 3 Montag, was esse ich heute?
Im tiefsten Innern bin ich ein Gewohnheitstier: Deshalb frühstücke ich auch heute wieder Müsli. Übrigens habe ich die vergangenen zehn Monate kein Müsli gegessen...
Thema 26472 mal gelesen | 09.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |