Rezept Gefrorener Zitronenschaum

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefrorener Zitronenschaum

Gefrorener Zitronenschaum

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11828
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3859 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/8 l Zitronensaft (3 grosse Zitronen)
2  Eiweiss
1 Dos. Gemahlene Gelatine (fuer 1/2 Liter Fluessigkeit)
200 g Zucker
1/2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Gefrorener Zitronenschaum:

Rezept - Gefrorener Zitronenschaum
Die gemahlene Gelatine nach Vorschrift in etwas Wasser ausquellen lassen. Den halben Liter Wasser mit dem Zucker und dem Abgeriebenen von einer Zitronenschale zu Zuckersirup verkochen. Von dem Zucker lassen Sie allerdings einen gehaeuften Essloeffel voll zurueck fuer den Eischnee. - Wenn der Zuckersirup nicht mehr kocht, aber noch heiss ist, die gemahlene Gelatine darin aufloesen. Kaltstellen. Eiweiss und Zucker zu steifem Schnee schlagen. Zitronensaft und den Zuckersirup durch ein Sieb zum Eischnee giessen. Das Durchseihen ist vor allem fuer den Zuckersirup wichtig, weil die abgeriebene Zitronenschale nur Geschmack geben soll, im Eis hat sie nicht mehr zu suchen. Alles zusammen mit dem Handmixer gruendlich verquirlen, ehe Sie es in den Eisbehaelter fuellen. Die Masse ergibt ein leichtes, koestlich erfrischendes Zitronenschaum-Eis. ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Eis, Suessspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?Pfanne und Töpfe - wie wichtig ist gutes Kochgeschirr ?
Bei fast keinen anderen Küchenutensilien gibt es eine derartig große Preisspanne wie bei Pfannen und Töpfen. In manchen Einrichtungsgeschäften werden Teflonpfannen für schlappe fünf Euro angeboten;
Thema 9770 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 4719 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 3816 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |