Rezept Gefluegelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelsalat

Gefluegelsalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9641
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4031 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blumenkohl ohne Schnecken !
Legen Sie den Blumenkohl vor dem Kochen etwa eine viertel Stunde in starkes Salz- oder Essigwasser. Schnecken und Insekten werden dadurch herausgeschwemmt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Huehnerbrustfilet
- - Fett zum Braten
125 g Zuckerschoten
125 g Zuckerschoten
125 g Maiskoerner (Dose)
1 klein. Rote Paprikaschote
1 klein. Gelbe Paprikaschote
1 klein. Gruene Paprikaschote
4 El. Essig
6 El. Sojasauce
- - Pfeffer
- - Zucker
2  Honigmelonen
1/2  Becher suesse Sahne
30 g Gestiftelte Mandeln
20 g Gehackte Pistazien
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelsalat:

Rezept - Gefluegelsalat
Fleisch in Steifen schneiden und in erhitztem Fett von allen Seiten ca. 10 Minuten braten. Zuckerschoten, abtropfe Maiskoerner, in feine Streifen geschnittene Paprikaschoten zugeben und in geschlossener Pfanne weitere 5 Minuten duensten. Essig, Sojasauce, Pfeffer und Zucker untermischen, abschmecken und abkuehlen lassen. Melonen halbieren, Fruchtfleisch herausloesen, kleinschneiden und mit dem Salat vermischen. Alles in die ausgehoehlten Melonenhaelften fuellen. Sahne steif schlagen, Mandeln und Pistazien untermischen, mit Pfeffer abschmecken. Gut gekuehlt mit dem Salat servieren. Erfasser: Stichworte: Salate, Gefluegel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obstsalat - die Vitaminbombe als DessertObstsalat - die Vitaminbombe als Dessert
Gerade in der kalten Jahreszeit muss sich das Immunsystem gut wappnen: Es kursieren Krankheiten, der ständige Wechsel von zu trockener Heizungsluft und feuchter Kälte belastet den Organismus und die Seele leidet unter dem Mangel an Licht und Sonne.
Thema 11986 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93991 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Saltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für KochanfängerSaltimbocca alla Romana - Dolce Vita auch für Kochanfänger
Der Name sagt schon alles: “Saltimbocca” heißt übersetzt “Spring in den Mund”. Und wer das italienische Parmaschinken-Salbei-Schnitzelchen einmal gekostet hat, wird sich wünschen, es würde einem öfter spontan in den Mund springen.
Thema 27790 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |