Rezept Gefluegelsalat #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelsalat #2

Gefluegelsalat #2

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6540 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
320 g Gebratenes Gefluegelfleisch
80 g Champignons
80 g Ananasfleisch
80 g Aepfel
- - Majonaise
- - Sauerrahm
- - Etwas Zitronensaft
- - Etwas Currypulver
- - Pfeffer, Salz
4  Salatblaetter
- - Mandarinenspalten
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelsalat #2:

Rezept - Gefluegelsalat #2
Gefluegelfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Champignons putzen und in Salzwasser mit Zitronensaft kurz kochen, erkalten lassen und zerteilen. Aepfel schaelen, entkernen und mit dem Ananasfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Aus Majonaise, Sauerrahm, Zitronensaft, Currypulver, Pfeffer und Salz eine Marinade herstellen. Alle Zutaten gut vermischen und im Kuehlschrank einige Zeit durchziehen lassen. Auf Salatblaettern anrichten und mit Mandarinenspalten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die britische Küche, einfach bis genialDie britische Küche, einfach bis genial
Viele Spottlieder wurden auf die britische Küche gesungen und wolle man behaupten, es träfe nicht zu, würde man sich unglaubwürdig machen. Andererseits besteht die englische Gastronomie nicht nur aus Fish und Chips, sondern hat durchaus mehr zu bieten.
Thema 6704 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 8158 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 4379 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |