Rezept Gefluegelsalat #2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelsalat #2

Gefluegelsalat #2

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27134
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
320 g Gebratenes Gefluegelfleisch
80 g Champignons
80 g Ananasfleisch
80 g Aepfel
- - Majonaise
- - Sauerrahm
- - Etwas Zitronensaft
- - Etwas Currypulver
- - Pfeffer, Salz
4  Salatblaetter
- - Mandarinenspalten
- - Manfred
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelsalat #2:

Rezept - Gefluegelsalat #2
Gefluegelfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Champignons putzen und in Salzwasser mit Zitronensaft kurz kochen, erkalten lassen und zerteilen. Aepfel schaelen, entkernen und mit dem Ananasfleisch in kleine Wuerfel schneiden. Aus Majonaise, Sauerrahm, Zitronensaft, Currypulver, Pfeffer und Salz eine Marinade herstellen. Alle Zutaten gut vermischen und im Kuehlschrank einige Zeit durchziehen lassen. Auf Salatblaettern anrichten und mit Mandarinenspalten garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18869 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32741 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 6149 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |