Rezept Gefluegelleberschaum in Schalottensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelleberschaum in Schalottensauce

Gefluegelleberschaum in Schalottensauce

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9639
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2761 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Schwarte !
Wenn Sie eine besonders knusprige Schwarte für Ihren Schweinebraten wünschen, dann streichen Sie ihn ca. zehn Minuten vor Ende der Garzeit mit Salzwasser ein. Stattdessen können Sie auch Bier nehmen. Anschließend scharf nachbraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  kl. Zwiebel
1/2  Knoblauchzehe
2 Tl. Butter
200 g Gefluegellebern
2  Eier
1 Tl. gehackte Petersilie 4 El. Sahne
- - Pfeffer
- - Salz
- - Butter fuer die Formen
2  Schalotten
1/4 l Gefluegelbruehe
1 Tl. Estragonblaetter
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelleberschaum in Schalottensauce:

Rezept - Gefluegelleberschaum in Schalottensauce
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schaelen, fein wuerfeln und in 1 Tl. Butter glasig anziehen lassen. Die Lebern sauber putzen, Sehnen und Roehren entfernen. Ein Ei, die Petersilie, Zwiebeln, Knoblauch und 1-2 El. Sahne im Mixer glatt puerieren. Salzen und zur Seite stellen. Das andere Ei trennen, das Eiweiss mit einer Prise Salz langsam schneller werdend schnittfest schlagen. Das Leberpueree durch ein Haarsieb streichen, den Eischnee unterheben und die Masse abschmecken. Souffleformen ausbuttern, mit der Lebermasse fuellen, mit Alufolie verschliessen und im Wasserbad im vorgeheizten Ofen (E: 200 Grad, G: 3) etwa 20 Min. garen. Inzwischen die Schalotten schaelen, fein wuerfeln, in der restlichen Butter anschwitzen, mit der Bruehe aufgiessen und bei starker Hitze auf das halbe Volumen einkochen lassen. Sahne und Eigelb verquirlen, die Bruehe damit binden und warmstellen. Den Leberschaum aus dem Ofen nehmen, mit einem spitzen Messer loesen, auf warme Teller stuerzen und mit der abgeschmeckten, mit Estragon verfeinerten Sauce umgiessen. Die Lebern koennen schon am Vortag geputzt und ueber Nacht in Buttermilch eingelegt werden. Weinempfehlung von Nikos Tavridis Gewuerztraminer von Zind Humbrecht 1990 Intensive, leicht rauchige Nase, massvolle Suesse im Koerper 30 DM Dinner for Two (28.9.94) Vorspeise: Gefluegelleberschaum in Schalottensauce Hauptgericht: Hirschfilet mit Nuessen und Kirschen Dessert: Nussteller ** Gepostet von Franz Betzel Date: Mon, 26 Sep 1994 Stichworte: Dinner, P2, Vorspeisen, Gefluegel, Leber

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7404 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?Zusatzstoffe - was steckt drin in den Lebensmittel ?
Satte Farben, eine lange Haltbarkeit und manches Geschmackserlebnis wären ohne den Einsatz von Zusatzstoffen bei Lebensmitteln nicht zu erzeugen. Farbstoffe, Konservierungsmittel sind aus der Lebensmittelproduktion längst nicht mehr wegzudenken.
Thema 14012 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6083 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |