Rezept Gefluegelleberpastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelleberpastete

Gefluegelleberpastete

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Gefluegelleber
300 g Butter
.15 l Portwein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelleberpastete:

Rezept - Gefluegelleberpastete
Die Gefluegelleber leicht anbraten (nicht laenger als 5 Minuten, sonst trocknet sie aus). Die Butter in Stuecken hinzufuegen und mit Salz und Pfeffer im Moerser bzw. Mixer so lange zermalmen, bis die Masse ganz glatt ist. Den Portwein allmaehlich untermengen. 24 Stunden kalt stellen, damit die Pastete ganz fest wird. Man kann sie auch bei 90 Grad Celsius im Backofen eine halbe Stunde sterilisieren. Auf getoastetem Brot und mit gruenem Salat servieren. Quelle: Die besten Gerichte der elsaessischen Fermes-Auberges ** Gepostet von Andreas Kuhrau Stichworte: Gefluegel, Pastete, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10432 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4729 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4805 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |