Rezept Gefluegelleberpastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelleberpastete

Gefluegelleberpastete

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4078 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Gefluegelleber
300 g Butter
.15 l Portwein
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelleberpastete:

Rezept - Gefluegelleberpastete
Die Gefluegelleber leicht anbraten (nicht laenger als 5 Minuten, sonst trocknet sie aus). Die Butter in Stuecken hinzufuegen und mit Salz und Pfeffer im Moerser bzw. Mixer so lange zermalmen, bis die Masse ganz glatt ist. Den Portwein allmaehlich untermengen. 24 Stunden kalt stellen, damit die Pastete ganz fest wird. Man kann sie auch bei 90 Grad Celsius im Backofen eine halbe Stunde sterilisieren. Auf getoastetem Brot und mit gruenem Salat servieren. Quelle: Die besten Gerichte der elsaessischen Fermes-Auberges ** Gepostet von Andreas Kuhrau Stichworte: Gefluegel, Pastete, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 23810 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 16911 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Kühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfreiKühlschrank die Bakterienfalle - So bleiben Lebensmittel keimfrei
Es klingt wie ein böses Schauermärchen: Vor allem im heimischen Kühlschrank vermehren sich die Bakterien oft im Minutentakt. Untersuchungen haben ergeben, dass die meisten Lebensmittelvergiftungen und Durchfälle hausgemacht sind.
Thema 12763 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |