Rezept Geflügelfondue

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geflügelfondue

Geflügelfondue

Kategorie - Geflügel, Fondue, Gemüse, Party Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26972
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Geflügelfleisch; Putenbrust, Hähnchen- brustfilet
- - Fett zum Fritieren
1  Paprikaschoten, rot
3  Frühlingszwiebeln
1 klein. Dose Ananas in Scheiben
1  Knoblauchzehen
1  Zwiebeln
20 g Fett
100 ml Geflügelfond
2 El. Sojasauce
2 El. Tomatenmark
6 El. Essig
2 El. Speisestärke
- - Salz
- - Pfeffer
- - Cayennepfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geflügelfondue:

Rezept - Geflügelfondue
Fleisch trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Fritierfett in einem Fonduetopf auf 180 Grad C erhitzen. Fleischwürfel auf Fonduegabeln stecken und im heißen Fett fritieren. Für die Sauce Gemüse putzen, waschen, Paprika in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen, Ananas in Stücke schneiden. Knoblauchzehe und Schalotte schälen, fein hacken und im heißen Fett andünsten. Restliche Zutaten mit dem Ananassaft glattrühren, zufügen und kurz aufkochen lassen. Gemüse und Ananasstücke zufügen, ca. 2 Minuten darin garen. Alles nochmal mit den Gewürzen abschmecken und erkalten lassen. Weitere Beilagen: Salate, Weißbrot und diverse Saucen Quelle: Metzgereizeitschrift Lukullus Nr. 47 vom 26.11.1999 erfaßt: Sabine Becker, 20. Dezember 1999

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7438 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39732 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10261 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |