Rezept Gefluegelcocktail mit Aprikosen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegelcocktail mit Aprikosen

Gefluegelcocktail mit Aprikosen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10079
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Apfelkompott mit Pfiff !
Wenn Sie selber Apfelkompott kochen, dann schneiden Sie eine Quitte darunter. Das Kompott erhält dadurch eine ganz neue Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Haehnchenbrustfilet
2 El. Oel
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Aprikosen
100 g Staudensellerie
100 g Weintrauben, blaue
4 El. Mayonnaise (80 %)
150 g Magermilchjoghurt
1 El. Zitronensaft
1 El. Honig
1/2 Tl. Curry
1/2  Kopfsalat
Zubereitung des Kochrezept Gefluegelcocktail mit Aprikosen:

Rezept - Gefluegelcocktail mit Aprikosen
Fleisch im heissen Oel rundherum anbraten, salzen und pfeffern. 10 Minuten ruhenlassen, dann in Streifen schneiden. Aprikosen ueberbruehen, haeuten, entsteinen und in Spalten schneiden. Staudensellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Trauben halbieren und entkernen. Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Honig, Curry, Salz und Pfeffer verruehren. Haehnchenfleisch, Aprikosen, Trauben und Sellerie mit der Sauce vermischen und mit den geputzten Salatblaettern anrichten. Zubereitungszeit: 30 Minuten, Pro Portion: 320 kcal * Quelle: schoener essen, 7/94 * Abgeschrieben und gepostet von: Viviane Kronshage Erfasser: Stichworte: Salat, Fleisch, Obst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13270 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!Lebensmittel Einkauf - Erst essen dann einkaufen!
Sparen ist nicht nur ein Trend – für viele Menschen ist es inzwischen ein absolutes Muss, den Cent zwei Mal umzudrehen.
Thema 5068 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 14090 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |