Rezept Gefluegel Rouladen mit gruenen Bohnen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefluegel-Rouladen mit gruenen Bohnen

Gefluegel-Rouladen mit gruenen Bohnen

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15126
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4515 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Princessbohnen
- - Salz
125 g Gouda
4  Scheibe Putenbrust (a 160g)
4 Tl. Rotisseur-Senf
4  Scheibe Schinken, roh
12  Basilikumblaetter
20 g Butterschmalz
250 ml Rosewein
20 g Butter
125 ml Schlagsahne
100 g Doppelrahmkaese
1 El. Tomatenmark
1  Spur Zucker
Zubereitung des Kochrezept Gefluegel-Rouladen mit gruenen Bohnen:

Rezept - Gefluegel-Rouladen mit gruenen Bohnen
Die geputzten Bohnen in reichlich Salzwasser 8 Minuten blanchieren, abschmecken und abtropfen lassen. Gouda in 4 gleichmaessige Stuecke teilen. Die Fleischscheiben auf der Oberseite salzen und mit dem Rotisseur-Senf bestreichen, mit Schinken, Bohnen, einigen Basilikumblaettern und Kaese belegen, zu Rouladen rollen und mit Garn umwickeln. In heissem Butterschmalz rundherum braun anbraten und zugedeckt bei milder Hitze 5 Minuten garen, dabei nach und nach etwas Rosewein angiessen und nach 10 Minuten die Butter zufuegen. Rouladen herausnehmen und warm stellen. Den Fond mit dem restlichen Wein und der Schlagsahne 5 Minuten kochen. Vom Herd ziehen, den geraspelten Doppelrahmkaese zufuegen und unter Ruehren schmelzen lassen. Die Sosse mit Tomatenmark, Zucker und Salz abschmecken. Dazu mit Kraeutern vermischtes Kartoffelpueree reichen. ** Gepostet von Peter Mess Date: Fri, 14 Apr 1995 Stichworte: Gefluegel, Hauptspeise, Gemuese, Kaese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8686 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9672 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 28788 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |