Rezept Geflügel Reissalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geflügel-Reissalat

Geflügel-Reissalat

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1061
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Reis
- - Salzwasser
1  gebratene Hähnchen (1200g)
2 klein. Zwiebeln
1 El. Currypulver
2 El. Weinessig
3 El. Öl
1  Gewürzgurke
1  Stengel Staudensellerie
1/2 Glas eingelegter roter Paprika
250 g Mayonnaise
2 El. Crème fraîche
- - Salz
- - gem. Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geflügel-Reissalat:

Rezept - Geflügel-Reissalat
Den Reis im sprudelnden Salzwasser körnig kochen, auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Das Hähnchen häuten, Fleisch von den Knochen lösen und in Würfel schneiden. Zum Reis geben. Die Zwiebeln würfeln und mit Curry, Essig und Öl verrühren. Über die Reis-Geflügelzutaten geben und durchschwenken. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Staudensellerie putzen und im kochenden Salzwasser kurz blanchieren und in feine Streifen schneiden. Abgekühlt zum Salat geben. Die Gewürzgurke in Streifen schneiden und ebenfalls mit dem Paprika zum Salat geben. Die Mayonnaise mit der Crème fraîche und etwas Pfeffer verrühren und den Salat damit anmachen. Abschmecken, eventuell nachwürzen. Den Salat in eine verschließbare Picknickschüssel geben. Dazu passen frische Brötchen oder Weißbrot, sowie trockener Wein, Säfte etc.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18987 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Heidelbeeren - Eine Frucht mit GesundheitsbonusHeidelbeeren - Eine Frucht mit Gesundheitsbonus
Heidelbeeren können eine pflichtbewusste Hausfrau durchaus an den Rande des Wahnsinns bringen – nämlich dann, wenn sie nicht im Mund landen, sondern auf der reinweißen Bluse oder dem frisch gewaschenen T-Shirt.
Thema 5450 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Der Grünkern - unreifes Getreide wird zur KöstlichkeitDer Grünkern - unreifes Getreide wird zur Köstlichkeit
So manch köstliches Gericht ist im Laufe der Jahrhunderte aus der puren Not heraus entstanden – so auch das Backen und Kochen mit Grünkern.
Thema 9458 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |