Rezept Gefilte Fisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gefilte Fisch

Gefilte Fisch

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24963
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3424 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ochsenschwanzsuppe !
Wegen der langen Garzeit sollten Sie Ochsenschwanzsuppe unbedingt in einem Schnellkochtopf schmoren. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Metzger Ihnen nur Stücke von einem Ochsenschwanz gibt. Ansonsten sind die Garzeiten evtl. sehr unterschiedlich, wegen der unterschiedlichen Altersklassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Karpfen ca. 1 bis 1 1/2 kg
1  Karpfen ca. 1 kg für Mus
2  Eier
1 gross. Zwiebel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
1  handvoll ganze Mandeln
2  Karotten
1 Prise Muskat
- - Weißer Meerrettich aus dem Glas
- - gekochte rote Rüben
- - Zitrone oder Obstessig
Zubereitung des Kochrezept Gefilte Fisch:

Rezept - Gefilte Fisch
Karpfen, schuppen, saeubern, Kopf fuer die Fischbruehe verwenden. Einen Karpfen quer in Scheiben schneiden, damit man in der Mitte den Fischteig einfuellen kann. Dann die Stuecke salzen und leicht zuckern. Fischbruehe: Fischkoepfe mit Lauch, Zwiebel, Stangensellerie in Scheiben, Petersilie, Salz, Pfefferkoernern und nach Belieben Thymian zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und ca. 20 Minuten sieden lassen. Fischteig: Den anderen Karpfen filetieren. Gesaeuberte und entgraetete Karpfenfilets ohne Haut im Mixer puerieren, mit der geschaelten Zwiebel. Dann Eier, Pfeffer und Muskat zugeben. Den Topfboden mit Karottenscheiben und ganzen Mandeln auslegen. Die Fischstuecke mit Fischteig fuellen, in den Topf geben und mit der Fischbruehe uebergiessen. Zwei Stunden auf kleiner Flamme koecheln. Den gefilten Fisch ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen und kalt mit Meerrettichsosse servieren. Meerrettich-Sosse Weissen Meerrettich aus dem Glas und gekochte rote Rueben im Mixer zerkleinern. Mit Zitrone oder Obstessig abschmecken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66820 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Die Volumetrics Diät, viel, mit wenig KalorienDie Volumetrics Diät, viel, mit wenig Kalorien
Nahrungsmittel, die bei hohem Volumen nur wenig Energie liefern, sind die Lebensmittel der Wahl bei der so genannten Volumetrics-Diät.
Thema 15426 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Suppen und Suppenbars - einfach leckerSuppen und Suppenbars - einfach lecker
Immer häufiger findet man in deutschen Städten Suppenbars, die eine tolle Alternative zu üblichen Mittagsmenüs darstellen. Zudem sind frische Suppen sehr gesund und lecker.
Thema 5417 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |