Rezept Geeistes Mokka Souffle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geeistes Mokka-Souffle

Geeistes Mokka-Souffle

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24071
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3604 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bröckelfreie Kouvertüre !
Schokoladenglasur für den Kuchen bleibt schön geschmeidig und bröckelt kaum beim Schneiden, wenn man die heiße Kouvertüre mit einem Esslöffel weißem Yoghurt verrührt und erst dann den Kuchen damit glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Zucker,
2  lösliches Kaffeepulver,
4  Orangenlikör,
1  Borkenschokolade,
4  Eier,
1 1/2  Sahne, (a 200 g)
1  Vanillinzucker,
1  Kakaopulver,
- - Pergamentpapier,
- - Klebestreifen oder Gummibänder,
Zubereitung des Kochrezept Geeistes Mokka-Souffle:

Rezept - Geeistes Mokka-Souffle
1) Zunächst Papiermanschetten für die Portionsförmchen vorbereiten. 4 Streifen (ca. 30 X 10 cm)aus Pergamentpapier ausschneiden. Je einen Streifen um eine kleine Auflaufform (ca. 1/8 l Inhalt gerader Rand) legen. Papier sollte ca. 5 cm über den Formrand hinausragen. Mit Gummi- bändern oder Klebestreifen befestigen. Kaffeepulver in eine Schüssel geben. Orangenlikör zugießen. Kaffee darin auflösen. Borkenschokolade zerhacken. Eier trennen. Eigelb und Zucker über den heißen Wasserbad sehr schaumig schlagen. Masse etwas abkühlen lassen. Kaffeemischung und Schokolade unterrühren. Schlagsahne und Vanillinzucker steif schlagen. Eiweiß sehr steif schlagen. Alles zur Eigelbmasse geben, mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Creme in vorbereitete Förmchen füllen, so das die Masse ca. 2 cm höher als der Formrand ist. Förmchen mindestens 3 Stunden ins Gefrierfach stellen. Souffle mit Kakao bestäuben. Manschetten entfernen geeistes Souffle servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 14156 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5424 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Nudelsalat - Salate zum GrillenNudelsalat - Salate zum Grillen
Neben dem Kartoffelsalat findet ein weiterer typischer Sommer-Salat auf vielen Partys und Privatveranstaltungen regelmäßig sein Plätzchen. Ich spreche vom Nudelsalat. Jeder kennt die Nudel in allen möglichen Formen von der italienischen Küche her.
Thema 16171 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |