Rezept Geeister Joghurt mit Rhabarberkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geeister Joghurt mit Rhabarberkompott

Geeister Joghurt mit Rhabarberkompott

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15552
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2.5  Blatt Gelatine
200 g Joghurt
100 g Aprikosenkonfituere
2 El. Zitronensaft
1 El. Zucker
4 El. Sahnequark
250 g Rhabarber
75 g Zucker
125 ml Wasser
Zubereitung des Kochrezept Geeister Joghurt mit Rhabarberkompott:

Rezept - Geeister Joghurt mit Rhabarberkompott
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Aprikosenkonfituere, Zitronensaft und Zucker verruehren. Die Masse durch ein Sieb streichen. Die Gelatine gut ausdruecken, in eine Suppenkelle geben, diese in ein warmes Wasserbad halten, so dass die Gelatine sich aufloest. Danach 1 bis 2 Essloeffel der Joghurtmasse unter die fluessige Gelatine ruehren. Diese lauwarme Joghurt-Gelatine-Mischung unter die uebrige Joghurtmasse ziehen. Sobald die Joghurtmasse fest zu werden beginnt, den Quark darunter- ziehen. Dann die Joghurt-Quark-Masse in vier vorgekuehlte Portionsfoermchen fuellen. Die Masse etwa 30 Minuten im Tiefkuehlfach anfrieren lassen. In der Zwischenzeit den Rhabarber putzen, waschen und die duenne Haut von den Stangen abziehen. Wasser zusammen mit dem Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Den Rhabarber zunaechst in 5 bis 6 cm lange Stuecke, dann laengs in in duenne Scheiben und diese in feine Streifen schneiden. Die Streifen in das heisse Zuckerwasser geben und das Ganze abkuehlen lassen. Die Foermchen 4 bis 5 Sekunden in heisses Wasser tauchen, den angeeisten Joghurt auf vier Teller stuerzen, das Rhabarberkompott dazugeben und das Ganze sofort servieren. Tip: Einen geeisten Joghurt sollte man nur leicht gefroren servieren. * Quelle: Pfundskur Kochbuch Falken Verlag ISBN 3-8068-4726-6 ** Gepostet von Mark Huenken Date: Sat, 06 May 1995 Stichworte: Joghurt, Rhabarber, Suesspeise, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 5104 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 7786 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Madenkäse Casu Marzu aus SardinienMadenkäse Casu Marzu aus Sardinien
Ein ganz besonderer Schafskäse aus Sardinien. Auch bekannt als Wurmkäse, oder „Casu Marzu“, was auf Sardinisch so viel bedeutet wie „verrotteter Käse“.
Thema 82717 mal gelesen | 08.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |