Rezept Geeister Cappuccino

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geeister Cappuccino

Geeister Cappuccino

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12430 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der richtige Standort für den Kühlschrank !
Überprüfen Sie den Standort Ihres Kühlschranks. Er gehört in die kälteste Ecke der Küche, auf keinen Fall aber neben den Herd oder gar die Heizung. Achten Sie auch darauf, dass der Kühlschrank im Sommer nicht von der Sonne beschienen wird! Wenn Sie keinen günstigeren Standort finden, isolieren Sie die Seite des Geräts, die der Wärme ausgesetzt ist, mit Isoliermaterialien (zum Beispiel Styropor)!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 ml Wasser
5 Tl. Kaffeemehl
75 g Zucker
1  Ei
2  Eigelb
250 ml Sahne
- - Kaffeelikoer oder Rum
150 ml Milch
30 g Zucker
- - Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Geeister Cappuccino:

Rezept - Geeister Cappuccino
Aus Wasser und Kaffeemehl einen Kaffee kochen. Dermacht garantiert munter... Den ausgekuehlten Kaffee mit Zucker, Eigelb und Ei im Wasserbad warm aufschlagen, anschliessend wieder kalt schlagen. Mit Rum oder Kaffeelikoer nachschmecken und die inzwischen geschlagene Sahne unter den kalten Kaffeeschaum heben. Das Ganze dann in vorher kaltgestellte Kaffeetassen fuellen (3/4 voll) und in den Tiefkuehlschrank stellen. Wenn der Kaffeeschaum richtig gefroren ist die Milch mit dem Zucker (aus der Milchschaumrezeptur) erhitzen und dann mit dem Stabmixer aufschaeumen. Die Milch sollte heiss sein, aber nicht kochen. Den heissen (!) Schaum dann vorsichtig mit einem Loeffel auf den gefrorenen Kaffeeschaum geben und das Ganze wieder einfrieren. Zum Servieren die Tassen entweder rechtzeitig (15 Minuten sollten reichen) aus dem Tiefkuehlschrank herausnehmen oder aber in der Mikrowelle mit kleiner Leistung antauen. Das Parfait sollte weich, aber nicht fluessig sein. Serviervorschlag: Mit Kakaopulver bestaeuben und dann wie einen richtigen Cappuccino servieren (mit Feingebaeck und so, wie beim Italiener um die Ecke) Tip: Den Auftauzustand des Parfaits kann man wunderbar mit einer Rouladennadel kontrollieren... Wie kommt man zu so einem Rezept? Mein Chef kam auf die Idee, mal irgendwas Ausgefallenes zu machen. Ein Eis in der Kaffeetasse oder so. Mmfind spuckte dann 'Geeistes vom Kaffee' oder so aus, und damit fing ich dann an. Vom Originalrezept ist inzwischen nichts mehr ueber... :-) * Quelle: Dirk Decius Restaurant Strandhoern, Sylt ** Gepostet von Dirk Decius Stichworte: Suessspeise, Eis, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56750 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12208 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 7288 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |