Rezept Geeister Cappuccino

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geeister Cappuccino

Geeister Cappuccino

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16962
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12228 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
250 ml Wasser
5 Tl. Kaffeemehl
75 g Zucker
1  Ei
2  Eigelb
250 ml Sahne
- - Kaffeelikoer oder Rum
150 ml Milch
30 g Zucker
- - Kakaopulver
Zubereitung des Kochrezept Geeister Cappuccino:

Rezept - Geeister Cappuccino
Aus Wasser und Kaffeemehl einen Kaffee kochen. Dermacht garantiert munter... Den ausgekuehlten Kaffee mit Zucker, Eigelb und Ei im Wasserbad warm aufschlagen, anschliessend wieder kalt schlagen. Mit Rum oder Kaffeelikoer nachschmecken und die inzwischen geschlagene Sahne unter den kalten Kaffeeschaum heben. Das Ganze dann in vorher kaltgestellte Kaffeetassen fuellen (3/4 voll) und in den Tiefkuehlschrank stellen. Wenn der Kaffeeschaum richtig gefroren ist die Milch mit dem Zucker (aus der Milchschaumrezeptur) erhitzen und dann mit dem Stabmixer aufschaeumen. Die Milch sollte heiss sein, aber nicht kochen. Den heissen (!) Schaum dann vorsichtig mit einem Loeffel auf den gefrorenen Kaffeeschaum geben und das Ganze wieder einfrieren. Zum Servieren die Tassen entweder rechtzeitig (15 Minuten sollten reichen) aus dem Tiefkuehlschrank herausnehmen oder aber in der Mikrowelle mit kleiner Leistung antauen. Das Parfait sollte weich, aber nicht fluessig sein. Serviervorschlag: Mit Kakaopulver bestaeuben und dann wie einen richtigen Cappuccino servieren (mit Feingebaeck und so, wie beim Italiener um die Ecke) Tip: Den Auftauzustand des Parfaits kann man wunderbar mit einer Rouladennadel kontrollieren... Wie kommt man zu so einem Rezept? Mein Chef kam auf die Idee, mal irgendwas Ausgefallenes zu machen. Ein Eis in der Kaffeetasse oder so. Mmfind spuckte dann 'Geeistes vom Kaffee' oder so aus, und damit fing ich dann an. Vom Originalrezept ist inzwischen nichts mehr ueber... :-) * Quelle: Dirk Decius Restaurant Strandhoern, Sylt ** Gepostet von Dirk Decius Stichworte: Suessspeise, Eis, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?Diät und Abnehmen - Sind Diäten Figur-Killer ?
Der Markt mit den Diäten boomt sein vielen Jahren ungebrochen. Egal ob im Bereich der Bücher, der Zeitschriften, der Gruppenveranstaltungen oder der Diätprodukte in allen Variationen.
Thema 5202 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Smoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere JahreszeitSmoothies - gesunde Smoothie Rezepte für die kältere Jahreszeit
Je weiter der Sommer fortschreitet, desto größer ist das Angebot an köstlichen einheimischen Früchten. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt sie auf dem Markt und sogar im Supermarkt frisch aus der Region.
Thema 47712 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 15969 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |