Rezept Geeiste Radieschensuppe in zwei Farben

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geeiste Radieschensuppe in zwei Farben

Geeiste Radieschensuppe in zwei Farben

Kategorie - Vorspeise, Suppe, Kalt, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27041
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9038 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 Bd. Radieschen
1  Kartoffel, mehligkochend
2  Zwiebeln
50 g Rote Beete; gekocht, geschaelt
50 g Butter
1  Gefluegel-Bruehwuerfel
1 l Wasser
- - Salz
- - Pfeffer
- - Petra Holzapfel Cuisine gourmande & vins Juillet-Aout 98
Zubereitung des Kochrezept Geeiste Radieschensuppe in zwei Farben:

Rezept - Geeiste Radieschensuppe in zwei Farben
Das Radieschengruen abschneiden. Die Wurzeln und die gruenen Stengelansaetze von den Radieschen abschneiden, waschen. Das Gruen gut waschen, trockenschleudern. 2 Radieschen und etwas Gruen fuer die Dekoration zur Seite legen. Die Zwiebel schaelen, grob hacken. Mit der gruenen Suppe beginnen: Die Kartoffel schaelen, waschen und wuerfeln. Die Haelfte der Butter in einem Topf schmelzen, die Kartoffelstuecke und das Radieschengruen zugeben. Umruehren und bei milder Hitze 5 Minuten anschwitzen. Die Haelfte des Wassers und die Haelfte des Bruehwuerfels zugeben und zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. Mit dem Stabmixer puerieren, salzen, pfeffern und fuer 4 Stunden in einem Krug in den Kuehlschrank stellen. Waehrend der Kochzeit die rote Suppe bereiten: In einem Topf die restlichen Zwiebeln und die Radieschen in der restlichen Butter 5 Minuten anschwitzen. Restliches Wasser und Bruehwuerfel zugeben und 20 Minuten zugedeckt kochen lassen. Die in Stuecke geschnittene Rote Beete zugeben und puerieren. Salzen und pfeffern und ebenfalls in einem Krug in den Kuehlschrank stellen. Unmittelbar vor dem Servieren die Kruege in beide Haende nehmen und gleichzeitig in tiefe Teller giessen, so dass eine Seite rot, die andere gruen ist. Zur Dekoration auf die gruene Seite einige feine Radieschenscheiben, auf die rote Seite etwas gehacktes Radieschengruen geben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milbenkäse der etwas andere Käse aus WürchwitzMilbenkäse der etwas andere Käse aus Würchwitz
Schon seit jeher ist es bekannt, dass je nach Art der Lagerung mit Milbenbefall eines Käses gerechnet werden kann. Also machte man aus der Not eine Tugend und nutzte diese kleinen Tierchen einfach zur Produktion einer besonders würzigen Käsevariante.
Thema 12271 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20678 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 16782 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |