Rezept Geduenstetes Renkenfilet mit Safransauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geduenstetes Renkenfilet mit Safransauce

Geduenstetes Renkenfilet mit Safransauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
6  Renken
80 g Butter
2 dl Fischfond
2 dl Weisswein, trocken
40 g Schalotten, sehr fein gewuerfelt
- - Salz
- - Pfeffer
1 Sp./Schuss Pernod
1 Sp./Schuss Noilly Prat oder Martini dry
1  Knoblauchzehe, gepresst
1  Briefchen Safran
- - Zitrone
150 g Creme fraiche
150 g Sahne
- - Evt. etwas Mehlbutter
Zubereitung des Kochrezept Geduenstetes Renkenfilet mit Safransauce:

Rezept - Geduenstetes Renkenfilet mit Safransauce
Die Renken filetieren. Mit Salz, Pfeffer, Zitrone und einem Spritzer Pernod wuerzen. Die Schalotten in der Butter leicht anschwitzen, die Renkenfilets auf die Schalotten legen und mit etwas Fischfond und Weisswein angiessen . Die Filets mit Alufolie abdecken, kurz aufwallen lassen, von der Feuerstelle ziehen und im 100oC warmen Backofen garziehen lassen. Die Renkenfilets aus dem Sud nehmen und warmstellen. Den Fond mit den restlichen Zutaten einreduzieren lassen, nach Belieben mit wenig Mehlbutter abbinden und nochmals abschmecken. Dazu passt sehr gut Reis mit Wildreis gemischt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1Vitamine mit Power in den Alltag Teil 1
Vitamine braucht jeder Mensch, durch sie aktivieren wir unsere natürliche Energie und unseren Stoffwechsel, wir werden dadurch aktiv und leistungsfähig.
Thema 7587 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Tanja Grandits - zierliches Küchengenie mit BissTanja Grandits - zierliches Küchengenie mit Biss
Es fällt ein wenig schwer, sich die zierliche Tanja Grandits beim Hantieren mit schweren Pfannen und Töpfe vorzustellen. Doch Grandits nimmt die körperlichen Strapazen gerne auf sich, übt sie doch ihren Traumberuf aus – und das auch noch höchst erfolgreich.
Thema 5299 mal gelesen | 21.04.2010 | weiter lesen
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6193 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |