Rezept Geduenstetes Euter mit Aepfeln und Reis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geduenstetes Euter mit Aepfeln und Reis

Geduenstetes Euter mit Aepfeln und Reis

Kategorie - Fleisch, Innerei, Euter, Reis, Russland Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26993
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4354 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Euter
250 g Reis
2 El. Butter
2  Karotten
2  Zwiebeln
2  Petersilienwurzeln
2 gross. Aepfel
- - Salz
- - Pfeffer
2  Lorbeerblaetter
1 Tl. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Geduenstetes Euter mit Aepfeln und Reis:

Rezept - Geduenstetes Euter mit Aepfeln und Reis
(Tuschonoe wimja risom i jablokami) Euter gruendlich waschen und 2 bis 3 Stunden in kaltes Wasser legen. Erneut waschen, mit kochendem Wasser bedecken und etwa 20 Minuten kochen. Zerkleinertes Gemuese, Lorbeerblaetter, Salz und Pfeffer zufuegen und zugedeckt auf kleiner Flamme weich kochen. Euter aus der Bruehe nehmen, abtropfen und in Wuerfel schneiden. In Butter 10 Minuten anbraten, danach den Reis kurz mitroesten. Mit so viel abgeseihter Euterbruehe aufgiessen, dass der Reis bedeckt ist. Zugedeckt auf kleiner Flamme duensten (eventuell Bruehe nachgiessen). Unter das fertige Gericht die geriebenen Aepfel mischen und mit Salz und Zucker abschmecken. :Fingerprint: 21375662,101318712,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39723 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Likör von der Medizin zum MixgetränkLikör von der Medizin zum Mixgetränk
Ungefähr im Jahre 1000 entstanden die ersten Vorläufer des heutigen Likör. Einige Quellen berichten von den Brüdern des Ordens Romualdo, die versuchten mit Ihrer Mischung aus Pflaumen und destilliertem Alkohol die Malaria zu bekämpfen.
Thema 8624 mal gelesen | 13.03.2007 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6073 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |