Rezept Geduenstete Cocktailtomaten mit Tequila

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geduenstete Cocktailtomaten mit Tequila

Geduenstete Cocktailtomaten mit Tequila

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25575
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4633 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panieren ohne Ei !
Kondensmilch oder Zitronensaft ist bei paniertem Fleisch oder Fisch ein guter Ersatz für verquirltes Ei.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1  Knoblauchzehe; fein gehackt
375 g Cocktailtomaten; Stielansatz
- - entfernt
2 El. Tequila
2 El. Koriandergruen; fein gehackt
45 g Pinienkerne; geroestet
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Geduenstete Cocktailtomaten mit Tequila:

Rezept - Geduenstete Cocktailtomaten mit Tequila
-- Erfasst von Viviane Kronshage In einer schweren Pfanne das Olivenoel bei mittlerer Temperatur erhitzen. Den gehackten Knoblauch und die Tomaten hineingeben und etwa 5 Minuten duensten, bis der Knoblauch weich, aber nicht braun ist. Den Tequila unterruehren und das Ganze 1 weitere Minute duensten. Koriandergruen und Pinienkerne zugeben und unter Ruehren noch 1 Minute duensten. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Anmerkung: Dieses Gemuesegericht ist ideal "in letzter Minute" zuzubereiten und passt zu vielen Hauptgerichten, besonders zu Eierspeisen. Huebsch sieht es aus, wenn man rote und gelbe Cocktailtomaten mischt. :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Frisch :Stichwort : Tomaten :Stichwort : Pinienkern :Stichwort : Amerika :Quelle : Christian Verlag, 1996 :Erfasser : Viviane Kronshage :Fingerprint: 21066231,256902691,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7087 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?Vegetarisch oder Vegan leben was macht mehr Sinn ?
Vegetarier leben Fleischlos, essen aber tierische Produkte wie Eier, Milch, Butter usw. Veganer meiden Fleisch und auch alle anderen tierischen Produkte.
Thema 25811 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9949 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |