Rezept Geduenstete Aepfel mit Vanilleeis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Geduenstete Aepfel mit Vanilleeis

Geduenstete Aepfel mit Vanilleeis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11820
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5409 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Aepfel
1/4 l Apfelsaft
80 g Zucker
1  Unbehandelte Zitrone; die Schale davon
1/8 l Calvados
1/2 l Vanilleeis
Zubereitung des Kochrezept Geduenstete Aepfel mit Vanilleeis:

Rezept - Geduenstete Aepfel mit Vanilleeis
Aepfel schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen, in Spalten schneiden. Apfelsaft, Zucker und die Zitronenschale aufkochen, Aepfel dazugeben, ca. 5 Minuten duensten, abkuehlen lassen. Zitronenschale entfernen, Calvados ueber die Aepfel giessen. Vanilleeis leicht antauen lassen, dazu reichen. * Quelle: ARD/ZDF 13.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Kalt, Apfel, Eis, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5650 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?Hartz IV - Tag 9 Einkaufen bei der Tafel?
Vorletzter Tag des Selbstversuches – wie schön, dass ich bald wieder kunterbuntes Obst und Gemüse einkaufen kann, ohne mit jedem Cent zu rechnen.
Thema 16346 mal gelesen | 23.03.2009 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20520 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |