Rezept Gedeckter Apfelkuchen I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedeckter Apfelkuchen I

Gedeckter Apfelkuchen I

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9638
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7777 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quendeltee !
Gegen Akne , Arthitis, niedrigen Blutdruck, Müdigkeit Ekzeme, Durchblutungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Pk. Backpulver
200 g Margarine
200 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1  Ei
1 kg Aepfel
- - (oder ca. 600-700ml Apfelkompott oder -mus)
- - Dosenmilch
1  Ei
Zubereitung des Kochrezept Gedeckter Apfelkuchen I:

Rezept - Gedeckter Apfelkuchen I
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Ruehrschuessel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Den Zucker und Vanillezucker hineinschuetten und mit dem Ei verruehren, danach die Butter hinzugeben und alles zu einem festen Teig verkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und in eine gefettete Springform legen und einen Rand formen. Die geduensteten Aepfel auf den Teig legen. Den restlichen Teig ausrollen und auf die Fuellung legen. Den Teigdeckel mit dem mit Dosenmilch verquirltem Ei bestreichen. Bei 150 GradC im Umluftherd 50-60 Minuten backen. (E-Herd 175-200GradC = 70 Minuten) * Quelle : Vanillezuckertuete von RUF ** Gepostet von Susanne Moenkemeier Date: Fri, 14 Oct 1994 Stichworte: Kuchen, Apfel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und VitamineTropenfrucht Banane - jede Menge Balaststoffe und Vitamine
Die Affen wissen schon lange, dass die Banane ein vortreffliches Früchtchen ist. Die Menschen haben es ihnen nachgemacht:
Thema 21553 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18693 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Französische Desserts: Crèmes, Crêpes und TarteFranzösische Desserts: Crèmes, Crêpes und Tarte
Die französische Küche wird wegen ihrer aufwändigen, raffinierten Zubereitungsarten weit über die Landesgrenzen hinaus geschätzt. Ein Blick in die Schaufenster französischer Feinkostgeschäfte und Pâtisserien beweist, dass die Franzosen nicht nur herzhafte Delikatessen zu schätzen wissen – auch für Süßes haben sie einen Faible.
Thema 8957 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |