Rezept Gedämpftes Rinderfilet auf Schnittlauchsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedämpftes Rinderfilet auf Schnittlauchsauce

Gedämpftes Rinderfilet auf Schnittlauchsauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5911
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4681 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Rinderfilet (a 150-200 g)
- - Kräuter; nach Belieben, gemischt und gehackt
1/2 l Rinderfond
5 cl Milch
5 cl Sahne
1 Scheib. Weißbrot; in Wasser eingeweicht
2 El. Schnittlauchröllchen
1 Prise Zitronensaft
- - Pfeffer, weiß
1 Tl. Petersilie; fein gehackt
- - Meersalz
Zubereitung des Kochrezept Gedämpftes Rinderfilet auf Schnittlauchsauce:

Rezept - Gedämpftes Rinderfilet auf Schnittlauchsauce
Rinderfond in einen Topf giessen und aufkochen. Nach Belieben gemischte Kraeuter zugeben. Die Fleischscheiben in einem Gitter direkt ueber den Fond haengen und bei geschlossenem Deckel pro Seite 5 Minuten daempfen. Herausnehmen und warmstellen. Fuer die Sauce den Rinderfond mit Milch und Sahne aufkochen. Das Brot ausdruecken, zerpfluecken, mit dem Schnittlauch in die Sauce geben. Die Sauce mit Zitrone und Pfeffer wuerzen. Das Fleisch mit der Sauce anrichten und mit Petersilie und Meersalz bestreut servieren. dazu: frisches Gemuese Tip: Bei der empfohlenen Garzeit von 5 Minuten ist das Fleisch "englisch", das heisst, es ist innen noch roh. Wenn Sie das Fleisch lieber "medium" moegen, sollten Sie die Garzeit auf 7-8 Minuten pro Seite erhoehen. Quelle: Treffpunkt fuer Geniesser bei Schuermann 40/2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quesos Espanoles - Käse aus SpanienQuesos Espanoles - Käse aus Spanien
Vergleicht man Spanien mit Frankreich oder Deutschland, so sticht es nicht gerade als berühmte Käsenation hervor.
Thema 4506 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16918 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 24681 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |