Rezept Gedaempfter Fisch mit Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedaempfter Fisch mit Fenchel

Gedaempfter Fisch mit Fenchel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15123
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9894 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
3  Heilbuttkoteletts
1  Fenchelknolle
1/4 l Wasser
1  Zwiebel
2  Moehren; (Karotten)
1/8 l Weisswein; ersatzweise Traubensaft
2  Lorbeerblaetter
1 El. Salz
1/2 El. Weisse Pfefferkoerner
3  Knoblauchzehen
Zubereitung des Kochrezept Gedaempfter Fisch mit Fenchel:

Rezept - Gedaempfter Fisch mit Fenchel
Fisch abspuelen, trockentupfen, Fenchel putzen (Fenchelgruen aufheben), in duenne Scheiben schneiden. Fenchel und Fischkoteletts in einen Daempfeinsatz legen und mit Fenchelkraut bestreuen. Das Wasser mit Zwiebel- und Moehrenwuerfeln, Weisswein, Lorbeerblaettern, Salz, Pfefferkoernern und Knoblauch im Topf aufkochen. Den Sud auf die Haelfte einkochen lassen (ca. 5 Min.). Daempfeinsatz einsetzen, Topf verschliessen und alles 6 Min. bei mittlerer Hitze garen. Fisch und Fenchel mit dem Sud betraeufeln und servieren. Pro Port. 365 kcal/1526 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 05.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Tue, 11 Apr 1995 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Heilbutt, Fenchel, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21742 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9515 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Zimtgebäck - Zimtsterne und ZimtspiralenZimtgebäck - Zimtsterne und Zimtspiralen
Wohl kaum ein anderes Gewürz verbindet sich wie der Zimt mit weihnachtlicher Vorfreude.
Thema 6914 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |