Rezept Gedaempfter Fisch (Ca hap)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedaempfter Fisch (Ca hap)

Gedaempfter Fisch (Ca hap)

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11815
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3965 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
15 g Getrocknete Shii-Take-Pilze
50 g Glasnudeln
1  Karotte
1  Knoblauchzehe
2 El. Helle Sojasauce
2 El. Bouillon
1  Spur ;Salz
1  Spur Ingwerpulver
1  Spur ;Pfeffer
100 g Schweinefleisch; hauchduenn geschnitten
750 g Seezungenfilets
6 El. Kokosmilch
3  Fruehlingszwiebeln ODER
1  Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Gedaempfter Fisch (Ca hap):

Rezept - Gedaempfter Fisch (Ca hap)
Pilze 1 Stunde einweichen, herausnehmen, Stiele entfernen und Huete in Streifen schneiden. Glasnudeln 30 Minuten einweichen, herausnehmen und in kurze Stuecke schneiden. Karotte in zuendholzduenne Streifen schneiden, Knoblauchzehe pressen. Sojasauce, Bouillon, Salz, Ingwerpulver und Pfeffer verruehren. Alle diese Zutaten mit den Pilzen, den Glasnudeln und dem Fleisch vermischen. Die Fischfilets in eine ofenfeste Form legen und die vorbereiteten Zutaten darueber verteilen. Die Form in ein Wasserbad stellen und in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben. 30 Minuten garen, herausnehmen und mit Kokosmilch uebergiessen. Fruehlingszwiebeln oder Schnittlauch in Roellchen schneiden und ueber das Fischgericht streuen. * Quelle: Orella, ?? erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 09 Dec 1994 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seezunge, Pilz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7171 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Weinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte WeinkellerWeinklimaschränke - fast so gut wie der wohltemperierte Weinkeller
Der gute Wein wird am besten in einem wohl temperierten Weinkeller aufbewahrt. So weit, so gut. Leider sind besagte Weinkeller mittlerweile eher die Ausnahme als die Regel. Den edlen Wein schert das indes wenig – er nimmt die unsachgemäße Lagerung im Vorratsschrank wirklich übel.
Thema 4487 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15030 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |