Rezept Gedaempfte Wan Tan mit Huehnchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Gedaempfte Wan-Tan mit Huehnchen

Gedaempfte Wan-Tan mit Huehnchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6740
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weintraube !
Gut für Haut und Kreislauf, regen die Nierentätigkeit an, bringen die Leber in Schwung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30  Wan-Tan-Platten
- - (tiefgefroren oder selbstgemacht) 8 cm Durchm
10 g getrocknete chinesische Morcheln
2  Fruehlingszwiebeln
175 g Haehnchen- oder Putenbrustfilet
1 klein. Dose Maiskoerner (ca. 150 g)
30  g. frischer Ingwer
4 El. Sojasauce
3 El. Reiswein
- - schwarzer Pfeffer aus der Muehle
1  Prise Zucker
1  Eiweiss zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Gedaempfte Wan-Tan mit Huehnchen:

Rezept - Gedaempfte Wan-Tan mit Huehnchen
Die Teigplatten zugedeckt auftauen lassen - oder zubereiten Morcheln kalt abbrausen und 20 Minuten in warmen Wasser einweichen. Die Fruehlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Das Gefluegelfleisch fein schnetzeln, mit Zwiebeln und dem abgetropftem Mais mischen. Die Morcheln abtropfen lassen und ohne die Stiele kleinschneiden und auch untermischen. Den Ingwer schaelen und fein hacken. Mit Sojasauce, Reiswein, Pfeffer und Zucker verruehren, mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Nach und nach die Teigplatten ausbreiten und mit verquirltem Eiweiss bestreichen. Jeweils einen gehaeuften Teeloeffel Fuellung in die Mitte der Platte setzen. Die Raender der Platten hochnehmen und seitlich der Fuellung oder darueber fest zusammendruecken. Die Fuellung kann ganz eingeschlossen sein oder oben durch eine Oeffnung noch sichtbar sein. (Sieht irgendwie netter aus :-) ) So viele Teigtaeschchen nebeneinander auf einen hitzebestaendigen Teller oder in ein Daempfkoerbchen setzen, dass sie sich *nicht* beruehren. Ueber Wasserdampf im geschlossenen Topf 10 Minuten garen. ** Christa@germany.uucp From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil) Stichworte: News, Wan-Tan, Chinesisch, Gefluegel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Birnen - das Obst mit der besonderen Form die BirneBirnen - das Obst mit der besonderen Form die Birne
Äpfel sind in deutschen Küchen gut gelitten – schließlich machen sie keine Spirenzchen und genießen den Ruf einer verlässlichen, soliden Frucht. Ein Apfel ist robust und flexibel. Birnen sind da schon eine andere Spezies.
Thema 8989 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5317 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?Trüffel Gourmet und die Geschichte der Trüffel?
Wie eine missförmige, ungeschälte Kartoffel (Trüffel) mit schwarzbrauner Schale sehen sie aus, und gehören doch heutzutage zu den teuersten Genüssen der Welt.
Thema 17571 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |